Schach-Endspiel Datenbank

Shredderbases sind neue stark komprimierte Schach-Endspieldatenbanken. In Schach-Endspieldatenbanken wird für jede Schachstellung ein Wert gespeichert, der angibt, ob die Stellung gewonnen, remis oder verloren ist. Selbst wenn nur noch wenige Figuren auf dem Brett stehen, werden diese Datenbanken wegen der vielen möglichen Kombinationen sehr groß. Aber mit den Informationen aus der Datenbank spielt das Programm diese Endspiele perfekt.

Shredderbases

Bauen Sie eine beliebige Stellung mit 6 oder weniger Steinen unten auf dem Schachbrett auf, um den theoretischen Wert für diese Stellung sowie für alle legalen Züge zu sehen.

Alle 3- und 4-Mann-Endspiele sind nur 1 MB groß in den Shredderbases. Alle 3-, 4- und 5-Mann-Endspiele zusammen sind 157 MB groß. In den weit verbreiteten Nalimov-Endspieldatenbanken liegt die vergleichbare Größe bei 7500 MB. Diese extrem gute Komprimierung erlaubt es, die Shredderbases immer in den Arbeitsspeicher zu laden, was den Zugriff auf die Shredderbases etwa 1000 mal schneller macht als den Zugriff auf die Nalimov-Endspieldatenbanken. Shredder kann nun viel öfter und fast ohne Verzögerung auf die Endspieldatenbanken zugreifen. Dadurch wird die Spielstärke und Analysefähigkeit von Shredder in bestimmten Endspielen enorm gesteigert.

Die Shredderbases funktionieren gut in Kombination mit den Nalimov-Endspieldatenbanken. Bei der Suche wird auf die Nalimov-Datenbanken nicht mehr zugegriffen, wenn die entsprechenden Shredderbases installiert sind. Wenn die Stellung auf dem Schachbrett bereits in der Datenbank ist, greift Shredder auf die Nalimov-Datenbanken zu, da die Shredderbases nur speichern, ob eine Stellung gewonnen, remis oder verloren ist und nicht die Anzahl der Züge bis zum Matt.

Alle Shredder-Versionen werden mit einer Datenbank ausgeliefert, die alle 3- und 4-Mann-Endspiele enthält. In Shredder und Deep Shredder erhalten Sie außerdem einen Link zum Download der Shredderbases mit allen 3-, 4- und 5-Mann-Endspielen. Deep Shredder enthält zusätzlich eine Datenbank mit allen 3er-, 4er- und 5er-Endspielen in 441 MB, auf die noch einmal zehnmal schneller zugegriffen werden kann.

Die Shredderbases werden immer in den Arbeitsspeicher geladen. Ihr Computer muss also freien Speicherplatz für die kompletten Shredderbases haben, die Sie nutzen möchten. Im Gegenzug bieten die Shredderbases viele neue Möglichkeiten bei der Endspielauswertung.