Saison 2018/19

Landesklasse Ost

Zu den Runden: 123456789

#Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SF Frankfurt 1921 1**2.54.54.56.06.04.55.571233.5
1SC Matt im Park Ffm 15.5**5.55.04.54.55.53.071233.5
3Sabt Frankfurter TV 1860 23.5**5.05.02.55.52.56.07830.0
4SAbt SG 1945 Dietzenbach 12.53.0**4.06.54.54.04.57829.0
5SC Brett vorm Kopp Ffm 23.53.04.0**4.56.53.54.07629.0
6SV Bergwinkel 12.03.01.53.5**5.06.04.57625.5
6Bad Vilbeler Sfr. 1985 12.03.55.53.51.5**4.55.07625.5
8VSG 1880 Offenbach 23.52.54.04.53.03.5**5.57526.5
9SV Oberursel 33.52.55.53.52.03.0**5.07425.0
10SV Kinzigtal Erlensee / Langenselbold 12.55.02.04.03.52.53.0**7322.5

Bezirksoberliga

Zu den Runden – 1 – 2 – 3 – 4 – 5 – 6 – 7 – 8 – 9 –

#Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SV Frankfurt Nord 1926 1**3.55.06.07.05.54.56.571238.0
2SF Frankfurt 1921 2**5.55.04.04.01.56.55.571032.0
3SV 1926 Neu-Isenburg 14.5**4.03.05.04.04.04.57929.0
3SV 1926 Fechenheim 12.54.0**5.51.05.55.05.57929.0
5SK Bad Homburg 1927 23.03.02.5**5.04.54.57.07829.5
6SC Bad Nauheim 22.04.05.03.0**4.04.55.07827.5
7SC Eschbach im Usinger Land 11.04.03.07.04.0**4.02.57525.5
8SC Matt im Park Ffm 22.56.54.02.53.53.54.0**7426.5
9SK 1858 Gießen 23.51.54.03.03.55.5**3.07324.0
10Sabt Frankfurter TV 1860 31.52.53.52.51.03.05.0**7219.0

Bezirksliga

Zu den Runden: 123456789

#Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1SC Bergen-Enkheim 1922 1**5.54.55.07.56.56.07.571442.5
2SV Oberursel 4**5.04.54.56.06.57.05.571439.0
3SK Bad Homburg 1927 32.5**5.54.56.55.05.05.571234.5
4FV Berkersheim 13.53.02.5**4.04.05.54.08.08734.5
5SV Frankfurt Nord 1926 23.03.53.54.0**5.06.56.57732.0
6SAbt Niederräder TG 10.53.51.54.03.0**4.06.58.08631.0
7Blindenschachklub Frankfurt 11.52.03.04.0**4.54.08.07627.0
8SF Frankfurt 1921 31.53.02.51.53.5**5.08.07425.0
9Sabt Frankfurter TV 1860 42.01.04.01.54.03.0**6.07421.5
10SK 1858 Gießen 30.52.52.50.01.50.00.00.02.0**909.0

Die dritte Mannschaft kämpft weiter tapfer gegen den Abstieg. Am siebten Spieltag sind wir zur nach DWZ-Zahlen sehr überlegenen Mannschaft von Bad Homburg 3 gefahren. Am Ende waren wir nicht so erfolgreich wie erhofft, aber es endete auch nicht so desaströs wie befürchtet. Lutz konnte am ersten Brett einen Mehrbauern aus dem Jaenisch-Gambit der Spanischen Eröffnung bis zum siegreichen Ende behaupten. Daniel kämpfte lange gegen Zeitnot und einen leicht überlegen stehenden Gegner. Aber manchmal kommt auch das Glück zu Hilfe. Diesmal in Form eines einzügigen Turm-Einstellers. Das reichte dann zum Sieg. Und auch Axel, der nach langer Pause wieder die Figuren bewegte, zeigte, dass er das Siegen nicht verlernt hatte. Er nutzte einen Patzer seinen Gegnerin konsequent aus, schnappte sich eine Mehrfigur und spielte konsequent bis zum vollen Punkt. Aber das reichte dann doch nicht, da wir nur zu siebt angetreten waren. Jens hatte zwischendurch den Faden und schließlich die Partie verloren. Thomas versuchte den Verlust einer Figur durch phantasievolle Angriffe aus den gegnerischen König zu kompensieren. Er entfaltete ordentlich Druck, aber der Gegner verteidigte sich versiert und erfolgreich. Einen Krimi bis zuletzt und ein Stückchen fürs Lehrbuch lieferte Frank. Springer gegen Läufer und Mehrbauern. Lange schien es so, als könnte Frank das Remis halten, zwischendurch musste sein Gegner auch gut aufpassen, um einen Bauerndurchbruch zu verhindern. Mit aktivem Spiel schaffte Frank immer neue Drohungen, aber nach fast sechs Stunden reiner Spielzeit verpasste er dann doch knapp das Remis durch ein Springeropfer. Mit König und Randbauer auf der siebten Reihe, hätte er das Remis gegen Dame und König wohl noch halten können. Sehr spannendes und lehrreiches Spiel. Aber am Ende leider 3:5 für die Mannschaft.

 

 

Runde 4 am 09.12.2018
 

Bezirksoberliga

SF Frankfurt 1921 2SK 1858 Gießen 26,5:1,5
Winand, EdgarDriftmann, Christoph+:-
Bergmann, MichaelDonchenko, Irina+:-
Goutham, JoshiThomanek, Martin1:0
Schellen, SvenKunkel, Wolfgang1:0
Ottenburg, RalphRosenberg, Benno-:+
Fay, RolandKeil, Reinhard+:-
Ostermeier, ThorstenRaghavan, Badrinarayanan½:½
Kabakci, CemMensch, Jürgen1:0

  

Bezirksliga

SF Frankfurt 1921 3SK 1858 Gießen 38:0
+:-
+:-
+:-
+:-
+:-
+:-
+:-
+:-
Bemerkung des Staffelleiters: Wettkampf wurde seitens des SK 1858 Gießen 3 aufgegeben.

  

Landesklasse Ost

SF Frankfurt 1921 1SV Bergwinkel 16:2
Schlesinger, OmriLeidorf, Sebastian½:½
Calvi, StefanSchmitt, Carsten½:½
Von Auer, UlrichHagenbach, Udo½:½
Rutsatz, MarioPrange, Dieter1:0
Biller, HelmutKraus, Eduard½:½
Orlinski, WolfgangKraus, Roman1:0
Fernandez Egea, AndresSchmitt, Clemens1:0
Kabir, RezaulSchulz, Ewald1:0