Karl-Heinz Maeder wird Frankfurter Stadtmeister – 1968

Frankfurt a.M. Stadtmeister wurde der Titelverteidiger Karl-Heinz Maeder (Königsspringer) mit 5½ P. vor Dr. Biller (Schachfreunde), Haakert, Erdmann, Müller (alle Grünweiß) mit je 5 P., Ulrich (Grünweiß) und Dr.Steuer (Königsspringer) mit je 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.