fbpx

Schachfreunde Frankfurt 1921

Dein Schachclub in Frankfurt, Schach lernen, Schach spielen.

Schach für Kinder
Mittwoch 18 – 19 Uhr

Spieleabend
Mittwoch 19- 23 Uhr

Blitzturnier Serie 2023

5 Minuten / Start: 19:30 / Startgeld: 2€

Mittwoch, 25. Januar 2023

Schnellschach Serie 2023

15 Minuten / Start: 19:30 / Startgeld: 2€

Mittwoch, 8. Februar 2023


  • ERGEBNISSE + SPIELPLAN BEZIRKSLIGA 2022/2023

    Runde 5. SV Frankfurt Nord 1926 – SF Frankfurt 1921 — 3:3 Nächste Runde am 12.Februar 2023: SF Frankfurt 1921 vs. SK Bad Homburg 1927 im Saalbau Ronneburg, Gelnhäuser Straße 2, 60435 Frankfurt

Schachfreunde unterwegs

Frankfurter Stadtmeisterschaft und ganz Hessen.

  • Starker Auftritt bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft

    Die Schachfreunde sind ja schon traditionell gut vertreten bei der Frankfurter Stadtmeisterschaft. Dieses Jahr gingen neun Vereinsmitglieder an den Start und es hatte manchmal die Atmosphäre wie bei einem Mannschaftskampf. Umso schöner, dass am Ende alle in der Rating-Preisliste vertreten waren. Stefan Calvi und Mario Rutsatz spielten zudem ein herausragendes Turnier.   DWZ – 2100

  • 4er Pokal: Schachfreunde im Achtelfinale

    Surprise Surprise, der Underdog steht in der 2. Runde des 4er Pokals auf Hessenebene. Nach dem starken 2:2 gegen den TV Frankfurt im Bezirksfinale gelang sogleich der nächste Coup. Erstmals nach 30 Jahren siegten die Schachfreunde auf Hessenebene. Mario, Stefan, Manfred und Sven lieferten sich einen spannenden Kampf mit dem SC König Nied. Sven verlor

  • Frankfurter Stadtmeisterschaft 2016

    Auch bei der diesjährigen Frankfurter Stadtmeisterschaft konnten die Schachfreunde wieder einige Erfolge verbuchen. Im A-Turnier holte Hans Peter Roggensack phänomenale 5,5 Punkte, siegte unter anderem gegen IM Stefan Reschke und remisierte in der Schlussrunde gegen GM Leonid Milov. Insgesamt landete er so auf dem 8. Platz und gewann die Ratinggruppe DWZ 2000 – 1901. Stefan

  • Blitz-Mannschaftsmeisterschaft – Bezirk 5

    Mit zwei 4er-Mannschaften nahmen die Schachfreunde am Samstag an den Blitzmannschaftsmeisterschaften des Bezirks 5 teil. Für Schachfreunde 1 traten Omri Schlesinger (9 Punkte), Thorsten Ostermeier (7,5), Mario Rutsatz (6,5) und Jasmin Breitwieser (9) an. Sie erreichten einen respektablen 5. Platz und verfehlten damit die Qualifikation für die Hessischen Blitzmannschaftsmeisterschaften nur knapp. Sven Schellen (4), Mikhail

  • Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Schachfreunde gewinnen

    Mit einer Sechsermannschaft, die wohl als unsere Stärkste der vergangenen Jahre angesehen werden kann, ging es zum alljährlichen Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier nach Fechenheim. Mario Rutsatz, Manfred Fußnecker, Hans Peter Roggensack, Sven Schellen, Michael Bergmann und Gerhard Storm waren die Helden des Abends. In der ersten Runde spielte man gleich gegen den TV Frankfurt, holte ein klares 4.5-1.5

  • Frankfurter Stadtmeisterschaft: Schachfreunde siegreich

    Schach: Frankfurter Stadtmeisterschaft Bei der Siegerehrung der gestern zu Ende gegangenen Frankfurter Stadtmeisterschaft durften sich einige der 14 teilnehmenden Schachfreunde Frankfurt über einen Preis freuen: Im A-Turnier erhielt Stefan Calvi den Ratingpreis der Gruppe <2000, Jasmin Breitwieser gewann den Damenpreis der Frankfurter Stadtmeisterschaft und das 4er Team der Schachfreunde Frankfurt, bestehend aus Stefan Calvi, Jasmin Breitwieser, Hans

  • Thorsten erfolgreich in Erfurt

    Thorsten Ostermeier hat das alte Jahr mit einer erfolgreichen Teilnahme beim 24. Erfurter Schachfestival beendet. Im Meisterturnier konnte er sich von  Setzlistenplatz 133 auf Platz 60 mit 4,5 Punkten und einer Eloperformance von 2164 vorarbeiten. Glückwunsch – und vielleicht ist das ja für den ein oder anderen ein Ansporn, im neuen Jahr (wieder) aktiv am

  • Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier

    Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Platz 2 Auch bei der dritten Auflage des Siefried-Weber-Gedächtnisturnier waren die Schachfreunde Frankfurt 1921 dabei. In einer guten und freundschaftlichen Atmosphäre gelang es Mario Rutsatz, Sven Schellen, Peter Puzzo, Gerit Lehmann, Gerhard Storm und Rolf Reichel den zweiten Platz nach einem spannenden Finale gegen Neuberg hinter dem TV Frankfurt zu belegen. Für die Mannschaft

  • ,

    24. Offene Deutsche Seniorenmeisterschaft

    Die 24. Offene Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft 2012 hat seine Sieger gefunden. FM Bodo Schmidt ist Deutscher Senioreneinzelmeister 2012. WFM Mira Kierzek ist cialis buy online Deutsche Seniorenmeisterin 2012. Fm Eduard Bakhmatov ist Deutscher Nestorenmeister 2012. Schachfreund Rolf Reichel und Dr. Biller waren mit von der Partie. Zur Turnierseite.  

  • Karl Mala Gedenkturnier 2012

    GM Aleksandr Karpatchev souveräner Sieger Vom 05. bis 08. Juli fand im Bürgerhaus des Frankfurter Stadtteils Griesheim bereits zum 15. Mal das traditionelle Karl-Mala-Gedenkturnier statt. Die wie immer ausgezeichneten Spielbedingungen gepaart mit einem ansprechenden Preisfonds lockten wieder zahlreiche Schachfreunde aus dem gesamten Bundesgebiet herbei und sorgten für eine gelungene Veranstaltung. Fünf Großmeister, vier internationale Meister