Hochspannendes Finale in der A+B Gruppe!

Das es in der B Gruppe sehr spannend ist und Manuela eine Nasenlänge vorne liegt, ist nicht neues, drei Verfolger sind Ihr dicht auf den Versen und warten darauf das sie eine Schwäche zeigt. Das Jakob schon vorgelegt hat macht die Umstände noch etwas interessanter und in der Endrunde wird es mit Sicherheit heiß her gehen!

Die A Gruppe ist etwas näher zusammengerückt, so sehr das man schon die Feinwertung heranziehen muss, Jasmin ist einen Wimpernschlag voraus, gleich dahinter wartet Oliver auf seine Chance, dahinter lauern gleich noch vier Spieler die sich vielleicht noch „etwas ausrechnen“ können. Sollte Jasmin „das Ding“ einfahren so wäre Sie die erst Vereinsmeisterin in unseren 90jährigen bestehen und das auch gleich im Jubiläumsturnier!

Oder sollte die Damenwelt gar beide Gruppen dominieren?!