Vereinsmeisterschaft 2009

VM 2009: Kreuztabellen

Kreuztabelle Endstand A

Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Punkte Buchh
1. Ganjian,Mehrdad 1816 ** 0 1 ½ ½ 1 + 1 5.0 26.0
2. Koch,Markus 1965 1 ** ½ + 1 0 1 5.0 24.5
3. Calvi,Stefan 1943 0 ½ ** 1 ½ 1 1 ½ 4.5 23.5
4. Barten,Stephan 2003 ½ ** 0 1 1 4.5 23.0
5. Ostermeier,Thorst 1961 ½ 0 0 1 ** ½ 1 1 4.0 26.0
6. Ottenburg,Ralph 1931 0 ½ 0 ½ ** ½ 1 3.5 25.0
7. Genis,Roy 1937 1 0 0 ** ½ 1 3.5 23.0
8. Weber,Andreas 1932 0 0 0 ½ ½ ** ½ 2.5 23.0
9. Wiebering,Corneli 1774 ½ 0 0 0 0 ½ ** 2.0 23.0

Kreuztabelle Endstand B

Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Punkte Buchh
1. Polak,Elias 1569 ** 1 1 1 1 1 1 1 7.0 28.0
2. Schellen,Sven 1513 0 ** 1 ½ 1 1 1 1 5.5 28.0
3. Bock,Mario 1489 0 0 ** + 1 1 + 4.5 28.0
4. Fichtlscherer,Chr 1515 0 ½ ** 1 1 1 4.5 27.0
5. Scheerer,Michael 1431 0 0 0 ** 1 1 1 1 4.0 25.0
6. Strenzke,Falko 0 0 ** 1 0 1 1 4.0 23.5
7. Varnev,Aleksandar 1494 0 0 ** ½ 1 1 1 3.5 23.5
8. Mook,Karl-Jürgen 1270 0 0 0 ** ½ 1 + 3.5 23.0
9. Stulken,Dietmar 1334 0 0 0 1 ½ ½ ** 1 3.0 25.5
10. Colaprico,Giovann 0 0 0 ** ½ 1 0 2.5 19.5
11. Honert,Stefan 1303 0 0 0 0 ½ ** 1 ½ 2.0 23.0
12. Weiß,Wilhelm 1166 0 0 0 0 0 ** 1 2.0 22.0
13. Khalili,Abbas 1444 0 0 1 ½ 0 ** 1.5 20.5
zp8497586rq

VM 2009: Paarungen A/B


Runde 7

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 8. Calvi,Stefan (4) 7. Koch,Markus (4½) ½-½
2 9. Ganjian,Mehrdad (4) 3. Genis,Roy (3½) +–
3 10. Wiebering,Cornelis (2) 2. Ostermeier,Thorsten (3) 0-1
4 5. Ottenburg,Ralph (3) 4. Weber,Andreas (2) ½-½
5 6. Barten,Stephan (3½) 11. spielfrei (0) +–
Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 4. Varnev,Aleksandar (3½) 1. Polak,Elias (6) 0-1
2 5. Bock,Mario (4½) 3. Schellen,Sven (4½) 0-1
3 8. Stulken,Dietmar (3) 2. Fichtlscherer,Christ (3½) 0-1
4 13. Colaprico,Giovanni (2½) 14. Strenzke,Falko (3) 0-1
5 9. Honert,Stefan (2) 7. Scheerer,Michael (3) 0-1
6 10. Mook,Karl-Jürgen (2½) 6. Khalili,Abbas (1½) +–
7 12. Weiß,Wilhelm (1) 15. spielfrei (0) +–

Runde 6

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 7. Koch,Markus (3½) 2. Ostermeier,Thorsten (3) 1-0
2 6. Barten,Stephan (3) 9. Ganjian,Mehrdad (3½) ½-½
3 8. Calvi,Stefan (3) 4. Weber,Andreas (2) 1-0
4 3. Genis,Roy (2½) 10. Wiebering,Cornelis (2) 1-0
5 5. Ottenburg,Ralph (2) 11. spielfrei (0) +–
Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 14. Strenzke,Falko (3) 1. Polak,Elias (5) 0-1
2 5. Bock,Mario (3½) 2. Fichtlscherer,Christ (3½) +–
3 7. Scheerer,Michael (3) 3. Schellen,Sven (3½) 0-1
4 8. Stulken,Dietmar (2½) 10. Mook,Karl-Jürgen (2) ½-½
5 6. Khalili,Abbas (1½) 4. Varnev,Aleksandar (2½) 0-1
6 9. Honert,Stefan (1) 12. Weiß,Wilhelm (1) 1-0
7 15. spielfrei (0) 13. Colaprico,Giovanni (1½) –+

Runde 5

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 9. Ganjian,Mehrdad (3½) 7. Koch,Markus (2½) 0-1
2 2. Ostermeier,Thorsten (3) 8. Calvi,Stefan (2) 0-1
3 5. Ottenburg,Ralph (2) 6. Barten,Stephan (2) 0-1
4 4. Weber,Andreas (1½) 10. Wiebering,Cornelis (1½) ½-½
5 3. Genis,Roy (1½) 1. Walther,Alexander (½) +–

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. Polak,Elias (4) 5. Bock,Mario (3½) 1-0
2 3. Schellen,Sven (3) 2. Fichtlscherer,Christ (3) ½-½
3 4. Varnev,Aleksandar (2) 8. Stulken,Dietmar (2) ½-½
4 10. Mook,Karl-Jürgen (2) 7. Scheerer,Michael (2) 0-1
5 11. Naumann,Dietrich (1½) 14. Strenzke,Falko (2) –+
6 6. Khalili,Abbas (1) 9. Honert,Stefan (½) ½-½
7 13. Colaprico,Giovanni (½) 12. Weiß,Wilhelm (1) 1-0

Runde 4

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 9. Ganjian,Mehrdad (2½) 5. Ottenburg,Ralph (2) 1-0
2 3. Genis,Roy (1½) 2. Ostermeier,Thorsten (2) 0-1
3 7. Koch,Markus (1½) 4. Weber,Andreas (1½) 1-0
4 10. Wiebering,Cornelis (1) 8. Calvi,Stefan (1½) ½-½
5 1. Walther,Alexander (½) 6. Barten,Stephan (1) 0-1
generic propecia

6″ />

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 2. Fichtlscherer,Christ (3) 1. Polak,Elias (3) 0-1
2 5. Bock,Mario (2½) 8. Stulken,Dietmar (2) 1-0
3 3. Schellen,Sven (2) 14. Strenzke,Falko (2) 1-0
4 10. Mook,Karl-Jürgen (1) 11. Naumann,Dietrich (1½) +–
5 12. Weiß,Wilhelm (1) 4. Varnev,Aleksandar (1) 0-1
6 7. Scheerer,Michael (1) 6. Khalili,Abbas (1) 1-0
7 9. Honert,Stefan (0) 13. Colaprico,Giovanni (0) ½-½

Runde 3

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 2. Ostermeier,Thorsten (1½) 5. Ottenburg,Ralph (1½) ½-½
2 8. Calvi,Stefan (1½) 9. Ganjian,Mehrdad (1½) 0-1
3 4. Weber,Andreas (1) 3. Genis,Roy (1) ½-½
4 7. Koch,Markus (½) 6. Barten,Stephan (1) +–
5 10. Wiebering,Cornelis (0) 1. Walther,Alexander (½) +–
Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. Polak,Elias (2) 3. Schellen,Sven (2) 1-0
2 2. Fichtlscherer,Christ (2) 11. Naumann,Dietrich (1½) 1-0
3 5. Bock,Mario (1½) 7. Scheerer,Michael (1) 1-0
4 8. Stulken,Dietmar (1) 12. Weiß,Wilhelm (1) 1-0
5 14. Strenzke,Falko (1) 10. Mook,Karl-Jürgen (1) 1-0
6 4. Varnev,Aleksandar (0) 9. Honert,Stefan (0) 1-0
7 13. Colaprico,Giovanni (0) 6. Khalili,Abbas (0) 0-1

Runde 2

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 9. Ganjian,Mehrdad (1) 2. Ostermeier,Thorsten (1) ½-½
2 5. Ottenburg,Ralph (1) 8. Calvi,Stefan (1) ½-½
3 1. Walther,Alexander (½) 4. Weber,Andreas (0) 0-1
4 3. Genis,Roy (0) 7. Koch,Markus (½) 1-0
5 6. Barten,Stephan (0) 10. Wiebering,Cornelis (0) 1-0
Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 7. Scheerer,Michael (1) 1. Polak,Elias (1) 0-1
2 12. Weiß,Wilhelm (1) 2. Fichtlscherer,Christ (1) 0-1
3 3. Schellen,Sven (1) 8. Stulken,Dietmar (1) 1-0
4 5. Bock,Mario (½) 6. Khalili,Abbas (0) +–
5 4. Varnev,Aleksandar (0) 11. Naumann,Dietrich (½) –+
6 14. Strenzke,Falko (0) 9. Honert,Stefan (0) 1-0
7 10. Mook,Karl-Jürgen (0) 13. Colaprico,Giovanni (0) 1-0

Runde 1

Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 2. Ostermeier,Thorsten () 6. Barten,Stephan () 1-0
2 8. Calvi,Stefan () 3. Genis,Roy () 1-0
3 4. Weber,Andreas () 9. Ganjian,Mehrdad () 0-1
4 10. Wiebering,Cornelis () 5. Ottenburg,Ralph () 0-1
5 7. Koch,Markus () 1. Walther,Alexander () ½-½
Tisch TNr Teilnehmer Punkte TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis At
1 1. Polak,Elias () 10. Mook,Karl-Jürgen () 1-0
2 11. Naumann,Dietrich () 5. Bock,Mario () ½-½
3 6. Khalili,Abbas () 12. Weiß,Wilhelm () 0-1
4 13. Colaprico,Giovanni () 7. Scheerer,Michael () 0-1
5 8. Stulken,Dietmar () 14. Strenzke,Falko () 1-0
6 2. Fichtlscherer,Christ () 4. Varnev,Aleksandar () 1-0
7 9. Honert,Stefan () 3. Schellen,Sven () 0-1
zp8497586rq

VM 2009 – Ausschreibung

Die Schachfreunde Frankfurt 1921
Ausschreibung zur
Vereinsmeisterschaft 2009

Modus:
7 Runden Schweizer System. Gespielt wird in zwei Gruppen.

Rundenbeginn ist jeweils um 14:45 Uhr, spätestes Ende 19:45 Uhr
Um ein Erscheinen um 14:30 Uhr und Mithilfe beim Aufbau der Figuren wird ausdrücklich gebeten!

Voranmeldung bis 25.10.2008 telefonisch bei Werner Kasper 069 584536 (ab 20:00 Uhr) oder Thorsten Ostermeier 069
63197931 (abends oder AB) bzw. durch Eintragung am Aushang.

Gruppen:
A Gruppe: alle Teilnehmer mit DWZ ab 1600
B Gruppe: alle Teilnehmer mit DWZ unter 1600

Bedenkzeit:
2 Stunden für die ersten 40 Züge, 30 Minuten für den Rest
DWZ Auswertung: Ja

Termine:
1. Runde: 01.11.2008 4. Runde: 17.01.2009 7. Runde: 09.05.2009
2. Runde: 29.11.2008 5. Runde: 28.03.2009 Siegerehrung: Direkt nach
3. Runde: 13.12.2008 6. Runde: 25.04.2009 der 7. Runde
Unmittelbar vor der ersten Runde erfolgt die Registrierung. Hierzu ist die Anwesenheit aller Teilnehmer zwingend erforderlich.
Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Verlegungen beantragen. Sollte der Gegner einverstanden sein, ist die Turnierleitung
unverzüglich über die Verlegung zu informieren.
Nachspieltermine sind zwecks frühzeitiger Auslosung bis max. 7 Tage vor der nächsten Runde zulässi

g. In der letzten Runde
ist das Nachspielen nicht möglich. Kampflose Remis-Partien werden genullt.

Preise:
A Gruppe: 1. Platz: 50,- € 2. Platz: 30,- € 3. Platz: 20,- €
B Gruppe: 1. Platz: 25,- € 2. Platz: 15,- € 3. Platz: 10,- €
Sonderpreis U18: 12,- €
Geldpreise werden bei Punktgleichheit geteilt. Doppelte Geldpreise sind nicht möglich. Das in der A Gruppe bestplatzierte
Mitglied der Sfr. Frankfurt erhält den Titel „Vereinsmeister 2009“, der Sieger der B Gruppe den Titel „Sieger der B Gruppe
2009“. Bei der Vergabe der Titel wird bei Bedarf die Feinwertung herangezogen.

Startgeld:
Frei für Mitglieder der Schachfreunde Frankfurt 1921, 6,- € für Gäste

Turnierleitung:
Werner Kasper

Schiedsrichter:
Thorsten Ostermeier

Bei weniger als 9 Teilnehmern pro Gruppe wird statt Schweizer nach Rundensystem gespielt. Vereinsmeister ist das
bestplatzierte Mitglied der Sfr. Frankfurt aus der A Gruppe. Bei Streitfragen, die der Schiedsrichter nicht klären kann
entscheidet die Turnierleitung. Die Entscheidung der Turnierleitung ist endgültig, der Rechtsweg ausgeschlossen.

Ausschreibung als PDF

0,990 s, 16