Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Schachfreunde gewinnen

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Schachfreunde Frankfurt räumen Pokal ab.
Siegfried-Weber-Gedächtsnisturnier: Schachfreunde Frankfurt gewinnen Pokal.

 

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Mannschaften

Mit einer Sechsermannschaft, die wohl als unsere Stärkste der vergangenen Jahre angesehen werden kann, ging es zum alljährlichen Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier nach Fechenheim. Mario Rutsatz, Manfred Fußnecker, Hans Peter Roggensack, Sven Schellen, Michael Bergmann und Gerhard Storm waren die Helden des Abends. In der ersten Runde spielte man gleich gegen den TV Frankfurt, holte ein klares 4.5-1.5 und setzte damit das erste Ausrufezeichen. Schließlich war es Seriensieger Neuberg, der gegen eben jenen TV im Verlauf des Turniers stolperte. Den einzigen Mannschaftspunkt gaben wir nach der spielfreien Runde gegen Fechenheim ab. Im weiteren Verlauf schlugen wir Bad Homburg klar und Bischofsheim mit perfektem Score.

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Das Finale

Somit war das Finale des Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier in der letzten Runde das tatsächliche Finale zwischen den Schachfreunden Frankfurt und Neuberg, wobei der Favorit aus Neuberg bei einem Mannschaftspunkt Rückstand zum Siegen verdammt war. Beim Erreichen der 2.5-Punkte-Marke wurde das berühmte „Remis reicht“ angesagt, doch die verbliebenen zwei Spieler wollten mehr und das bekamen sie. Das Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier Finale wurde mit 4:2 gewonnen und somit auch das Gesamtturnier mit deutlichem Abstand. Nicht nur der Gewinn des Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier Wanderpokals, sowie der obligatorischen Schachuhr, sondern auch die Brettpreise für beinahe alle unsere Bretter, wurden zelebriert, wie man auf den Bildern wohl gut sehen kann. Das Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier war wie immer gut organisiert und schon jetzt freuen wir uns auf eine erfolgreiche Titelverteidigung des Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier Wanderpokals im nächsten Jahr.

Sven Schellen

Turnierseite

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Schachfreunde räumen ab!
Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Mario Rutsatz

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Mario Rutsatz

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Schachfreunde gewinnen!
Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Sven Schellen

Siegfried-Weber-Gedächtnisturnier: Sven Schellen