Calvi und von Auer gewinnen in Bad Soden

Stefan Calvi und Ulrich von Auer haben ein sehr erfolgreiches Wochenende beim Ramada Cup hinter sich: Mit jeweils 4 aus 5 (beide ungeschlagen) belegten sie den 1. und 2. Platz in der B-Gruppe des Ramada Cups und qualifizierten sich damit für das Finale am 15. bis 16.06. in Niedernhausen. Dafür wünschen wir ihnen viel Erfolg!

Hier eine schöne Gewinnpartie von Stefan Calvi gegen Markus Schmidt (Elo 2100) aus der 3. Runde, kommentiert von Stefan Calvi:

Calvi – Schmidt