Vereinsabende

Vereinsabende

Sie sind auf der Suche nach einem Schachverein mit netten Leuten zum Spielen oder Trainieren?

Unser Spiellokal: Bürgerhaus Ronneburg, Gelnhäuser Str. 2, 60435 Frankfurt/M (Karte)

Termine: Mittwochs 19:00 -23:00
und Samstags 15:00 - 20:00

Letzte Neuigkeiten

Wir sind Meister!!!!

Vier aus sechs gilt schon bei Turnieren als eine ganz gute Quote, in der Kategorie Mannschaftsmeister ist es eine Sensation. Und für die sind dieses Jahr unsere erste, dritte, vierte und fünfte Mannschaft verantwortlich.

Viele von uns haben dieses Jahr deutlich über ihrer nominellen Spielstärke gespielt, viel Einsatz und Kampfgeist gezeigt. Reicht das, um in der nächsten Saison die neuen Klassen zu halten? Wer weiß. Doch dass wir kämpfen werden, dass wir auch vor starken Gegnern Respekt, aber keine Angst haben, ist gewiss.

Trotzdem dürfte es nicht verkehrt sein, sich ein wenig nach Verstärkung umzusehen. Und damit beginnen wir genau jetzt und hier: Aufruf! An alle motivierten und teamfähigen Schachspieler, die zum Beispiel durch berufliche Veränderungen oder Wohnsitzwechsel sowieso gerade auf der Suche nach einem neuen Verein sind! Die Schachfreunde Frankfurt sind mit sechs sportlich ambitionierten Mannschaften und viel Freude an den Mannschaftskämpfen am Start! Wer mag dabei sein? Schicken Sie Ihre kurze Bewerbung mit Name, Spielstärke, Einsatzwunsch und vielleicht noch ein paar Worten zu Ihrer Person an derVorstand@sfr-frankfurt.de !

Landesklasse Ost: Tabelle

# Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Sp. MP BP
1 Sfr. Frankfurt 1921 1 ** 5.0 5.5 5.0 4.5 7.0 4.0 5.5 7.0 8 15 43.5
2 SAbt SG 1945 Dietzenbach 1 3.0 ** 4.5 4.0 4.0 5.0 4.0 6.0 6.5 8 11 37.0
3 Sfr. Neuberg 2 3.5 ** 4.0 3.5 3.5 7.0 6.0 4.5 8.0 8 9 40.0
4 SV Oberursel 2 2.5 4.0 4.0 ** 4.0 3.5 5.0 6.0 4.5 8 9 33.5
5 SC Bad Nauheim 2 3.0 4.0 4.5 4.0 ** 5.0 4.0 2.5 5.0 8 9 32.0
6 SC 1952 Obertshausen 1 3.5 3.0 4.5 3.0 ** 5.0 4.5 3.5 7.5 8 8 34.5
7 VSG 1880 Offenbach 2 1.0 4.0 1.0 4.5 4.0 3.0 ** 6.5 7.0 8 8 31.0
8 SK Bad Homburg 1927 2 4.0 2.0 2.0 3.0 5.5 3.5 ** 4.5 7.0 8 7 31.5
9 Sfr. Frankfurt 1921 2 2.5 3.5 2.0 3.0 4.5 1.5 3.5 ** 4.5 8 4 25.0
10 Sfr.1891 Friedberg 1 1.0 1.5 0.0 3.5 0.5 1.0 1.0 3.5 ** 8 0 12.0

 

Bezirksliga 2012/13

Stand nach der 9.Runde

Ergebnisse
SK Bad Homburg 3    - Sabt Frankfurter TV 3  4 : 4
SC Bad Nauheim 4    - Sfr. Frankfurt 3       3½: 4½
SV Frankfurt Nord 2 - Sfr. Friedberg 2       5 : 3
Matt im Park Ffm 2  - Spielfrei              8 : 0k
SV Oberursel 3      - Bad Vilbeler Sfr. 2    4½: 3½
Tabelle  
 1. Sfr. Frankfurt 3                         16 :  2    48½
 2. SK Bad Homburg 3                         14 :  4    51 
 3. SV Oberursel 3                           13 :  5    44½
 4. Sabt Frankfurter TV 3                    12 :  6    45½
 5. SC Bad Nauheim 4                         11 :  7    41
 6. Matt im Park Ffm 2                       10 :  8    40½
 7. SV Frankfurt Nord 2                       7 : 11    32
 8. Bad Vilbeler Sfr. 2                       5 : 13    35½
 9. Sfr. Friedberg 2                          2 : 16    21½

 

Bezirksklasse 2012/13

Stand nach der 7.Runde

Ergebnisse
SK Bad Homburg 4         - SK 1858 Gießen 3      2 : 6
SC Eschbach i.Usi-Land 2 - Sfr. Frankfurt 4      3 : 5
SAbt Niederräder TG 1    - SV Fechenheim 2       2½: 5½
SC Bergen-Enkheim 2      - Blindenschachklub Ffm 4 : 4
Tabelle  
1. Sfr. Frankfurt 4            12 :  2    36
2. SK 1858 Gießen 3             9 :  5    33
3. SV Fechenheim 2              8 :  6    29½
4. Blindenschachklub Ffm        7 :  7    31
5. SC Eschbach i.Usi-Land 2     7 :  7    27½
6. SK Bad Homburg 4             6 :  8    26
7. SC Bergen-Enkheim 2          6 :  8    23
8. SAbt Niederräder TG 1        1 : 13    18

 

Kreisliga 2012/13

Stand nach der 9.Runde

Ergebnisse
SK Königsjäger Hungen 1 - Sabt Frankfurter TV 4   4½: 1½
SC Bad Nauheim 5        - SV Neu-Isenburg 2       4½: 1½
Sfr. Frankfurt 5        - TuS Makkabi Ffm 2       3 : 3
Sfr. Friedberg 3        - TSG Nieder-Erlenbach 1  0 : 6
SK 1858 Gießen 4        - SV Oberursel 4          2½: 3½
Tabelle  
 1. Sfr. Frankfurt 5          14 :  4    36 
 2. TuS Makkabi Ffm 2         14 :  4    34 
 3. SC Bad Nauheim 5          13 :  5    37
 4. TSG Nieder-Erlenbach 1    12 :  6    33
 5. SK Königsjäger Hungen 1   10 :  8    25½
 6. SK 1858 Gießen 4           9 :  9    27
 7. SV Oberursel 4             7 : 11    27
 8. Sabt Frankfurter TV 4      6 : 12    24½
 9. SV Neu-Isenburg 2          5 : 13    22½  
10. Sfr. Friedberg 3           0 : 18     3½

 

Thorsten Ostermeier ist Präsident des Schachverbandes Hessen

Auf dem 67. ordentlichen Kongress des Hessischen Schachverbandes in Korbach wurde heute über die wichtigsten Ämter des Präsidiums entschieden. Vertreter aller Schachvereine und Schachabteilungen, die Mitglieder des erweiterten Vorstandes und die Ehrenmitgl

ieder des Verbandes waren geladen und stimmten über die neuen Vorstandsmitglieder des Präsidiums ab.

Die Wahl zum Vorsitzenden des HSV gewann der Vorsitzende der Schachfreunde Frankfurt 1921 und des Bezirk 5 Frankfurt Thorsten Ostermeier.

zp8497586rq

"Preis für Öffentlichkeitsarbeit 2012"

Mit dem „Preis für ausgezeichnete Öffentlichkeitsarbeit“ möchte der Hessische Schachverband herausragendes Engagement in den Vereinen honorieren und, wenn
möglich, über diesen Wettbewerb einen Impuls setzen, die lohnenswerte Arbeit zu intensivieren.

In der Kategorie Internetauftritt / neue Medien geht der Preis dieses Jahr an die
Sfr. Frankfurt 1921 e.V.

Der Preis beinhaltet:

  • ƒ Beurkundung und Auszeichnung auf dem HSV-Verbandskongress 2013; 
  • ƒ je ein Vereins-Werbepaket im Werte von 50,- €; 
  • ƒ die Option, seinen Verein und sein Konzept auf der Internetseite des HSV
zp8497586rq
Die Vierte Mannschaft ist aufgestiegen!

Die Vierte Mannschaft ist aufgestiegen!

Während die einen noch spülen, ähmm

Während die einen noch spülen, ähmm „spielen“…

Die 4. Mannschaft hat es geschafft und da die 1., 3. und die 5. Mannschaft auch in ihren Klassen sehr gut stehen, wollen wir hoffen das alles gut läuft, wir drücken die Daumen!!

Nachdem die 4. Mannschaft letzte Session, so wie ich zu sagen pflegte, unter ihren Möglichkeiten geblieben ist und mehr oder weniger kollektiv gepatzt hat, war der Aufstieg eher weit entfernt, doch mit jeder Runde in der neuen Session, hat die Mannschaft gezeigt was in ihr

steckt! Als sich die Tabelle sich in der 3. Runde langsam klärte, konnten wir die Tabellenführung übernehmen und haben die Tabellenspitze immer halten können, der Gejagte hat es ja oft etwas schwerer wie die Jäger, aber die Mannschaft hat sich nicht aus dem Konzept bringen lassen und konstante Leistungen gezeigt. Auch wenn manche Ergebnisse knapp waren, so haben wir doch gegen die eher stark einzuschätzenden Mannschaften noch ein Schäufelschen  daraufgelegt und haben gerade da, klare Ergebnisse erzielen können!

.....sind die anderen schon am Feiern ;o)!!

…..sind die anderen schon am Feiern ;o)!!

Der Ausrutscher gegen den SK Bad Homburg ist eher dem geschuldet, das die Bad Homburger an den letzten Brettern „sehr stark“ aufgerüstet antraten und so erfolgreich gegen den Abstieg gekämpft haben, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt nichts mehr fürchten mussten, da durch das für uns erfreuliche 4-4 vom SV Fechenheim und SC Eschbach in der 6. Runde unser Punktepolster uneinholbar wurde!

Das doch recht klare 5-3 in  der letzten Runde gegen den SC Eschbach (zugegeben, mit ein wenig Glück) stellt einen schönen und so wie ich denke verdienten Abschluss der Session der, die kampflosen Mannschaftskämpfe möchte ich an dieser stelle nicht kommentieren.

Was bleibt ist ein DANKE an die Spieler der 4. Mannschaft für ihren Einsatz und ihre Zuverlässigkeit und natürlich nicht zu vergessen, die Ersatzspieler die immer da waren wann sie gebraucht wurden und so einige Punkte erspielen konnten!

Auf eine gute Session 2013/14

zp8497586rq

VM 2013: Rangliste A /B

Runde 7

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 5 1 1 5.5 31.0 23.00
2. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 5 1 1 5.5 28.0 20.75
3. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 4 2 1 5.0 29.0 19.50
4. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 4 2 1 5.0 28.5 19.75
5. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 4 1 2 4.5 32.5 19.25
6. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 3 3 1 4.5 27.0 16.00
7. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 2 4.5 25.5 14.00
8. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 2 2 4.0 24.5 12.50
9. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 4 0 3 4.0 23.0 9.50
10. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 3 3.5 27.0 11.50
11. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 3 1 3 3.5 26.0 10.75
12. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 3 3.5 23.5 9.00
13. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 3 1 3 3.5 23.0 8.25
14. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 3 3.5 22.0 8.75
15. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 3 2 3.5 21.5 9.50
16. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 2 3 2 3.5 21.0 7.00
17. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 2 3 3.0 29.0 11.00
18. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 2 2 3 3.0 23.5 7.25
19. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 3 0 4 3.0 18.0 4.00
20. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 4 2.5 21.5 5.50
21. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 4 2.5 20.0 3.50
22. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 2 0 5 2.0 19.0 2.50
23. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 6 1.0 20.5 2.50

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 4 3 0 5.5 29.5 23.25
2. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 4 3 0 5.5 29.5 22.50
3. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 5 0 2 5.0 28.0 18.00
4. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 2 1 5.0 26.5 17.50
5. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 5 0 2 5.0 25.0 15.50
6. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 3 3 1 4.5 32.5 19.75
7. Goetz,Jan M 4 1 2 4.5 30.0 16.75
8. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 3 3 1 4.5 25.5 15.00
9. Peteani, Damien M 3 3 1 4.5 25.0 15.75
10. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 3 3 1 4.5 23.0 15.50
11. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 2 4.0 28.5 13.75
12. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 2 2 4.0 27.5 14.50
13. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 3 2 2 4.0 27.0 12.75
14. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 2 4.0 25.5 12.50
15. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 2 4 1 4.0 23.0 13.00
16. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 2 4.0 22.0 10.50
17. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 3 1 3 3.5 25.5 10.50
18. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC 1910 Höchst GER 2 3 2 3.5 23.5 10.00
19. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 3 3.5 20.0 7.75
20. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 3 0 4 3.0 27.5 9.50
21. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 4 3.0 27.5 9.00
22. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 3 3.0 25.5 10.25
23. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 3 3.0 25.0 7.75
24. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 3 0 3 3.0 24.5 7.00
25. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 3 0 4 3.0 23.0 8.00
26. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 3 0 4 3.0 23.0 7.50
27. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 3 0 3 3.0 21.5 6.50
28. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 4 3.0 17.0 4.00
29. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 2 1 4 2.5 28.5 10.25
30. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 4 2.5 21.5 5.50
31. Klikic,Drazen 1182 M SC 1961 König Nied 2 1 3 2.5 21.0 3.75
32. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 2 1 4 2.5 18.5 3.75
33. Klein, Simon M 2 0 5 2.0 23.0 4.50
34. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 5 2.0 17.0 2.00
35. Paunel, Ioan M 1 0 6 1.0 19.0 0.50
36. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 7 0.0 19.0 0.00

Runde 6

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 5 0 1 5.0 21.5 17.00
2. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 4 1 1 4.5 23.5 16.75
3. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 4 1 1 4.5 21.5 15.25
4. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 4 1 1 4.5 19.5 13.25
5. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 3 2 1 4.0 22.0 14.00
6. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 4 0 2 4.0 16.5 8.50
7. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 2 3 1 3.5 22.0 11.75
8. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 2 3.5 19.5 8.50
9. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 2 3.5 18.0 9.00
10. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 3 1 2 3.5 17.0 8.50
11. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 2 2 3.0 21.0 9.00
12. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 2 3.0 20.0 9.00
13. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 3 3.0 17.5 5.50
14. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 2 2 2 3.0 16.0 5.00
15. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 2 3.0 14.0 5.50
16. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 1 3 2.5 18.5 4.75
17. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 3 2.5 16.5 5.25
18. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 1 3 2 2.5 16.0 4.25
19. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 3 2.5 13.5 2.75
20. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 2 0 4 2.0 14.0 2.50
21. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 2 0 4 2.0 14.0 2.00
22. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 4 1.5 18.5 3.50
23. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 5 1.0 15.5 2.00

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 5 0 1 5.0 21.5 17.00
2. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 3 3 0 4.5 24.5 17.75
3. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 3 3 0 4.5 22.5 16.00
4. Goetz,Jan M 4 1 1 4.5 22.0 15.25
5. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 3 3 0 4.5 21.0 15.50
6. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 1 4.0 21.5 12.25
7. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 2 1 4.0 20.0 11.25
8. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 4 0 2 4.0 18.0 10.00
9. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 3 2 1 4.0 17.5 10.25
10. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 1 4.0 15.0 10.50
11. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 2 3.5 20.0 10.50
12. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 3 1 2 3.5 19.5 8.75
13. Peteani, Damien M 2 3 1 3.5 18.0 10.00
14. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 2 3 1 3.5 15.5 8.25
15. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 3 3.0 20.0 7.00
16. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 2 2 2 3.0 19.5 8.00
17. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 3 0 3 3.0 19.5 7.50
18. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 2 3.0 18.5 7.75
19. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 2 3.0 16.5 6.25
20. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 3 0 3 3.0 16.5 5.00
21. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 3 0 3 3.0 16.0 6.00
21. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 3 0 3 3.0 16.0 6.00
23. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 2 1 3 2.5 22.0 8.75
24. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC 1910 Höchst GER 1 3 2 2.5 19.0 7.00
25. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 3 2.5 16.0 4.50
26. Klikic,Drazen 1182 M SC 1961 König Nied 2 1 2 2.5 15.5 3.25
27. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 3 2.5 14.0 3.75
28. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 3 2.0 19.5 7.00
29. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 3 2.0 19.0 5.00
30. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 2 0 4 2.0 17.5 4.00
31. Klein, Simon M 2 0 4 2.0 17.0 3.50
32. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 4 2.0 13.5 1.50
33. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 4 2.0 13.0 1.50
34. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 1 1 4 1.5 15.5 2.75
35. Paunel, Ioan M 1 0 5 1.0 12.0 0.50
36. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 6 0.0 13.5 0.00

Runde 5

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 4 1 0 4.5 14.5 13.00
2. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 4 0 1 4.0 14.0 9.50
3. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 4 0 1 4.0 13.5 10.00
4. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 3 1 1 3.5 15.5 10.00
5. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 3 1 1 3.5 14.0 8.75
6. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 12.0 8.00
7. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 2 2 1 3.0 17.0 9.25
8. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 2 1 3.0 13.5 7.25
9. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 3 0 2 3.0 11.0 3.50
10. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 15.0 5.00
11. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 14.5 6.25
12. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 1 2 2.5 13.0 4.25
13. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 11.5 3.75
14. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 2 1 2 2.5 10.5 3.75
15. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 1 3 1 2.5 10.5 3.50
16. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 12.5 2.00
17. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 1 2 2 2.0 12.0 3.25
18. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 2 2.0 11.0 3.00
19. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 2 0 3 2.0 8.0 1.50
20. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 3 1.5 13.5 2.75
21. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 3 1.5 10.0 1.00
22. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 11.5 1.50
23. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 1 0 4 1.0 10.5 1.00

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 0 4.0 16.5 12.50
2. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 4 0 1 4.0 15.5 11.50
3. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 3 2 0 4.0 15.0 12.00
4. Goetz,Jan M 4 0 1 4.0 15.0 11.00
5. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 0 4.0 15.0 11.00
6. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 3 2 0 4.0 13.5 10.00
7. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 1 3.0 15.5 8.00
8. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 2 2 1 3.0 14.0 7.50
9. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 2 2 1 3.0 13.5 7.00
10. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 3 0 2 3.0 12.5 4.50
11. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 1 3.0 12.0 6.25
12. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 3 0 2 3.0 12.0 5.50
13. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 12.0 5.00
14. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 3 0 2 3.0 11.5 4.50
15. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 1 3.0 10.5 6.00
16. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 2 2 1 3.0 10.5 5.50
17. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 3 0 2 3.0 10.5 4.50
18. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 2 1 2 2.5 14.5 7.00
19. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 13.5 5.50
20. Peteani, Damien M 1 3 1 2.5 12.5 5.50
21. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 2 2.0 15.5 6.50
22. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 2 0 3 2.0 15.0 4.00
23. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC 1910 Höchst GER 1 2 2 2.0 13.0 4.25
24. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 2 2.0 12.5 4.00
25. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 1 2 2 2.0 12.0 3.25
26. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 2 0 3 2.0 12.0 3.00
27. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.5 2.00
28. Klikic,Drazen 1182 M SC 1961 König Nied 2 0 2 2.0 10.5 1.00
29. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 2 0 3 2.0 10.0 2.50
30. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 9.5 1.50
31. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 1 1 3 1.5 11.5 2.25
32. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 11.0 0.50
33. Klein, Simon M 1 0 4 1.0 10.5 0.50
33. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 10.5 0.50
35. Paunel, Ioan M 1 0 4 1.0 8.0 0.50
36. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 5 0.0 10.0 0.00

Runde 4

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 4 0 0 4.0 7.5 7.50
2. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 3 1 0 3.5 9.0 7.75
3. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 3 0 1 3.0 11.0 7.00
4. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 3 0 1 3.0 8.5 5.50
5. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 3 0 1 3.0 8.0 5.50
6. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 2 1 1 2.5 11.0 6.25
7. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 1 1 2.5 8.5 4.25
8. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 1 2.5 8.0 3.25
9. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 1 2.5 7.0 4.50
10. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 1 2.5 6.5 3.00
11. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 1 2 1 2.0 8.0 2.25
12. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 2 0 2 2.0 7.0 1.00
12. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 2 2.0 7.0 1.00
14. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 2 1.5 10.5 3.25
15. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 1 1 2 1.5 9.5 2.75
16. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 2 1.5 9.5 2.25
17. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 1 1 2 1.5 7.5 1.75
18. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 2 1.5 7.0 1.00
19. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 2 1.5 6.0 1.00
20. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 0 2 2 1.0 8.0 1.75
21. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 1 0 3 1.0 7.0 0.50
22. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 3 1.0 6.5 1.00
23. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 1 0 3 1.0 6.0 0.00

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 4 0 0 4.0 9.5 9.50
2. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 0 3.0 10.0 7.00
3. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 2 2 0 3.0 9.5 7.00
4. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 0 3.0 9.5 6.50
5. Goetz,Jan M 3 0 1 3.0 9.0 6.00
6. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 2 2 0 3.0 8.0 5.75
6. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 2 2 0 3.0 8.0 5.75
8. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 0 3.0 8.0 5.25
9. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 3 0 1 3.0 8.0 4.00
10. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 3 0 1 3.0 6.5 4.50
11. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 1 2.5 10.0 4.50
12. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 2 1 1 2.5 5.5 2.50
13. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 2 0 2 2.0 11.0 4.50
14. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 1 2.0 10.5 4.75
15. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 2 2.0 10.5 4.50
16. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 2 0 2 2.0 9.5 3.50
17. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 2 2.0 9.5 2.50
18. Peteani, Damien M 1 2 1 2.0 7.5 3.25
19. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 1 2 1 2.0 7.5 2.75
20. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 2 0 2 2.0 7.5 2.00
21. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 1 2 1 2.0 6.5 3.25
22. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 2 0 2 2.0 6.5 1.50
22. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 2 2.0 6.5 1.50
24. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 2 0 2 2.0 6.0 1.50
25. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 2 0 2 2.0 5.5 1.50
26. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC 1910 Höchst GER 1 1 2 1.5 8.5 2.00
27. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 2 1.5 8.0 2.00
28. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 0 2 2 1.0 8.0 1.50
29. Klikic,Drazen 1182 * SC 1961 König Nied 1 0 2 1.0 8.0 0.50
29. Klein, Simon M 1 0 3 1.0 8.0 0.50
31. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 1 0 3 1.0 7.5 0.50
31. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 3 1.0 7.5 0.50
33. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 3 1.0 6.5 0.00
34. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 3 1.0 6.0 0.00
35. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 4 0.0 6.0 0.00
35. Paunel, Ioan M 0 0 4 0.0 6.0 0.00

Runde 3

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 3 0 0 3.0 5.0 5.00
2. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 3 0 0 3.0 3.5 3.50
3. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 2 1 0 2.5 6.0 4.75
4. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 2 1 0 2.5 5.0 3.75
5. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 2 0 1 2.0 5.0 2.00
6. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 2 0 1 2.0 4.0 2.50
7. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 2 0 1 2.0 3.5 1.00
8. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 6.0 2.25
9. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 1 1 1 1.5 5.5 1.75
9. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 5.5 1.75
11. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 5.0 2.75
12. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 1 1 1 1.5 4.5 1.75
13. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 4.5 1.00
14. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 1 1 1 1.5 4.0 1.25
15. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 4.0 1.00
16. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 4.0 0.75
17. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 0 2 1

1.0

5.0 1.00
18. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 2 1.0 4.5 0.00
19. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 2 1.0 4.0 0.50
20. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 1 0 2 1.0 3.5 0.00
21. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 2 1.0 3.0 0.00
22. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 0 1 2 0.5 4.5 0.50
23. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 0 0 3 0.0 3.5 0.00

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 0 3.0 6.0 6.00
2. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 2 1 0 2.5 5.5 4.50
3. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 0 2.5 5.5 4.25
3. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 0 2.5 5.5 4.25
5. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 0 2.5 5.0 3.75
6. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 0 2.5 3.5 2.25
7. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 2 0 1 2.0 6.0 3.00
8. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 0 2.0 5.0 3.00
9. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 1 2.0 5.0 2.50
9. Goetz,Jan M 2 0 1 2.0 5.0 2.50
11. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 2 0 1 2.0 5.0 2.00
11. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 1 2.0 5.0 2.00
13. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 1 2 0 2.0 4.5 2.75
14. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 1 2 0 2.0 4.0 2.50
15. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 2 0 1 2.0 4.0 2.00
16. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 2 0 1 2.0 3.5 1.00
17. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 1 1.5 4.5 2.00
18. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 1 1.5 4.5 1.25
19. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC 1910 Höchst GER 1 1 1 1.5 4.5 1.00
20. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 1 1 1 1.5 4.0 1.00
21. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 1 1.5 3.5 1.00
22. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 1 0 2 1.0 5.5 1.00
23. Peteani, Damien M 0 2 1 1.0 5.0 1.50
24. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 0 2 1 1.0 4.5 1.00
25. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 1 0 2 1.0 4.5 0.00
26. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 1 0 2 1.0 4.0 0.00
26. Klikic,Drazen 1182 M SC 1961 König Nied 1 0 2 1.0 4.0 0.00
26. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 2 1.0 4.0 0.00
26. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 2 1.0 4.0 0.00
30. Klein, Simon M 1 0 2 1.0 3.5 0.00
30. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 1 0 2 1.0 3.5 0.00
32. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 1 0 2 1.0 3.0 0.00
33. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 3 0.0 5.0 0.00
34. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 3 0.0 4.5 0.00
34. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 3 0.0 4.0 0.00
37. Paunel, Ioan M 0 0 3 0.0 3.5 0.00

Runde 2

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 2 0 0 2.0 2.0 2.00
1. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 2 0 0 2.0 2.0 2.00
1. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 2 0 0 2.0 2.0 2.00
4. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 2 0 0 2.0 1.5 1.50
5. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 2 0 0 2.0 1.0 1.00
6. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 0 1.5 1.5 1.25
7. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.5 1.00
8. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.5 0.50
8. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.5 0.50
10. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
10. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
10. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 1 0 1 1.0 2.0 0.00
10. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
10. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
10. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
16. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 1 0 1 1.0 1.5 0.50
17. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 1.0 0.00
18. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 0 1 1 0.5 2.5 0.75
19. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 0 1 1 0.5 2.5 0.25
19. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 0 1 1 0.5 2.5 0.25
21. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 2 0.0 2.0 0.00
21. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 0 0 2 0.0 2.0 0.00
21. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 0 0 2 0.0 2.0

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 0 2.0 2.0 2.00
2. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 0 2.0 1.5 1.50
2. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 2 0 0 2.0 1.5 1.50
4. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 0 2.0 1.0 1.00
4. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 0 2.0 1.0 1.00
6. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 0 1.5 2.5 1.75
6. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 1 1 0 1.5 2.5 1.75
8. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 1 1 0 1.5 2.0 1.50
9. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 0 1.5 2.0 1.25
10. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 1 1 0 1.5 1.5 1.00
11. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC

1910 Höchst

GER 1 1 0 1.5 1.5 0.75
12. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 1 0 1 1.0 3.0 1.00
12. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 1 1.0 3.0 1.00
14. Peteani, Damien M 0 2 0 1.0 2.5 1.25
15. Goetz,Jan M 1 0 1 1.0 2.5 1.00
16. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 2 0 1.0 2.0 1.00
17. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 1 0 1 1.0 2.0 0.00
17. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
17. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
17. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 1 1.0 2.0 0.00
17. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 1 1.0 2.0 0.00
22. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 0 2 0 1.0 1.5 0.75
23. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 1 0 1 1.0 1.5 0.00
23. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 1 0 1 1.0 1.5 0.00
25. Klikic,Drazen 1182 M SC 1961 König Nied 1 0 1 1.0 1.0 0.00
25. Klein, Simon M 1 0 1 1.0 1.0 0.00
25. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 1 0 1 1.0 1.0 0.00
28. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 0 1 1 0.5 3.0 0.50
29. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 0 1 1 0.5 2.5 0.50
30. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 0 0 2 0.0 3.0 0.00
30. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 2 0.0 3.0 0.00
32. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 2 0.0 2.5 0.00
32. Paunel, Ioan M 0 0 2 0.0 2.5 0.00
32. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 2 0.0 2.0 0.00
32. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 2 0.0 2.0 0.00
32. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 2 0.0 2.0 0.00

Runde 1

Gruppe A

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Uwira,Oliver FM 2215 M SC 1961 König Nied GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Leimeister,Erhard 2163 M SC Eschborn 1974 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Will,Dominik 2081 M SC Bad Nauheim GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Will,Patrick 2012 M SC Bad Nauheim GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Rondonuwu,Grover 1932 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Roggensack,Hans Pete 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Fernandez Egea,Andre 1864 M Sfr. Frankfurt 1921 ESP 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
12. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 1 0 0.5 0.5 0.25
12. Rauscher,Joachim 1683 M SC Brett vor'm Kopp Ffm GER 0 1 0 0.5 0.5 0.25
14. Gramlich,Sebastian FM 2102 M SC 1961 König Nied GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Kolker,Vladislav 1882 M SC Bad Nauheim GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Ottenburg,Ralph 1855 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Genis,Roy 1737 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Jordake,Michael 1672 M SC Bergen-Enkheim 1922 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Reichel,Rolf 1621 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
14. Dages,Rolf Hermann 1620 M SC Eschborn 1974 0 0 1 0.0 1.0 0.00

Gruppe B

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bergmann,Michael 1574 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Sumbajak,Rusdin 1519 M SC Eschborn 1974 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Grötzinger,Waldemar 1509 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Hartmann,Stephan,Dr. 1452 M SG Turm Idstein 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Will,Steffen 1449 M SC Bad Nauheim 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Stulken,Dietmar 1447 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Wich,Manuela 1443 W SV 1920 Hofheim GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Lehmann,Gerit 1437 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Lopez-Fuertes,Victor 1430 M SC 1910 Höchst GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Leßmann,Sven 1374 M SC Bad Soden GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Schöneberger,Thomas 1258 M SC 1979 Hattersheim GER 1 0 0 1.0 0.0 0.00
1. Goetz,Jan M 1 0 0 1.0 0.0 0.00
16. Bock,Mario 1595 M Sfr. Frankfurt 1921 0 1 0 0.5 0.5 0.25
16. Varma,Christopher 1562 M SC Bad Nauheim GER 0 1 0 0.5 0.5 0.25
16. Friedel,Thomas 1405 M SV 1946 Groß-Gerau GER 0 1 0 0.5 0.5 0.25
16. Scheerer,Michael 1362 M Sfr. Frankfurt 1921 0 1 0 0.5 0.5 0.25
16. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 1 0 0.5 0.5 0.25
16. Peteani, Damien M 0 1 0 0.5 0.5 0.25
22. Heun,Andreas 1519 M SC Ladja Roßdorf 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Troeger,Beate 1349 W Vorw.Orient Mainz 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Dröser,Wolfgang 1228 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Hartwig,Horst 1201 M SAbt TuS Hausen 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Klikic,Drazen 1182 M SC 1961 König Nied 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Hirth,Heinrich 1023 M SAbt TuS Hausen 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Meyer,Leonardo 987 M Sabt Frankfurter TV 1860 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Stankoski,Aleksandr 974 M Sabt Frankfurter TV 1860 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Paunel,Julian 918 M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Paunel,Stefan 911 M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Ottenburg,Jonas M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Paunel, Ioan M 0 0 1 0.0 1.0 0.00
22. Ottenburg,Florian M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 1 0.0 1.0 0.00
zp8497586rq
zp8497586rq
Erste Runde der VM 2013!

Erste Runde der VM 2013!

Der Start zu der ersten Runde unserer Vereinsmeisterschaft lief gut an und wir hätten fast pünktlich beginnen können, wenn nicht die U5 eine Baustelle gehabt hätte und den ein und anderen Teilnehmer zu einem Zeitraubendem Umweg genötigt hätte! Aber um 15:00h hatten es endlich alle geschafft und wir konnten endlich die Bretter freigeben!

Zum Start hatten wir in froher Hoffnung ein wenig weiter ausgebaut, doch so wie ich denke mit einer Punktlandung bei 60 Spielern ein ansehnliches und vor allem starkes Teilnehmerfeld!

Wir werden die Tischordnung im Saal ein wenig umbauen, so das alle darin Platz finden und können Euch dann den Clubraum als Analyseraum zur Verfügung stellen.

Sobald alle Partien gespielt sind und die Auslosung online ist werde ich das dann sofort hier einstellen.

Bis zum 16.02…….

[pgn]

[Event „VM 2013“]

[Date „2013.01.05“]

[Round „1“]

[White „Fußnecker“]

[Black „Reichel“]

[Result „1-0“]

[ECO „B30“]

[WhiteElo „1860“]

[BlackElo „1620“]

[Annotator „Fritz 13 (30s)“]

[PlyCount „91“]

{B30: Sizilianisch (Rossolimo-Variante)} 1. e4 c5 2. Nf3 Nc6 3. Bb5 a6 4. Bxc6

bxc6 5. d3 d5 (5… e6 6. O-O d5 7. e5 Ne7 8. Re1 Ng6 9. c4 Be7 10. b3 O-O 11.

Bb2 a5 12. Nc3 f5 13. Na4 Rf7 14. Ba3 Qf8 15. cxd5 cxd5 16. Rc1 c4 17. Bxe7

Qxe7 18. dxc4 dxc4 19. Nb6 Rb8 20. Nxc8 {Ribeiro,F (2286)-Diogo,V Portugal

1999 1-0 (42)}) 6. Nbd2 (6. Qe2 e6 7. O-O Nf6 8. Bg5 Be7 9. c4 O-O 10. Nbd2 Bb7

11. h3 a5 12. Ne5 Nd7 13. Bxe7 Qxe7 14. Nxd7 Qxd7 15. Qe3 Qe7 16. e5 a4 17.

Rfe1 Rfb8 18. Rec1 Ra5 19. Rab1 Ba8 20. f4 Rb6 {Aguiar,H (1897)-Saraiva,T

(2025) Vila Nova de Gaia 2011 1-0 (34)}) 6… Qc7 $146 (6… g6 7. b3 (7. Qe2

Bg7 8. Nb3 e6 9. O-O Qb6 10. Qe3 d4 11. Qg5 Nf6 12. Qxc5 Qxc5 13. Nxc5 Nd7 14.

Nxd7 Bxd7 15. Bf4 O-O 16. Be5 c5 17. Bxg7 Kxg7 18. Ne5 Rfd8 19. f4 f6 20. Nc4

Bb5 21. Nd2 Rac8 {Boehnisch,M (2265)-Langmann,C (2001) Dresden 2001 1-0 (41)})

7… Bg7 8. Rb1 Qa5 9. O-O Qxa2 10. exd5 cxd5 11. Re1 Qa5 12. Qe2 Bb7 13. Bb2

Bxb2 14. Rxb2 Qc7 15. c4 Nf6 16. b4 Rb8 17. Qe5 Qxe5 18. Rxe5 Nd7 19. Rg5 dxc4

20. bxc5 c3 21. Rc2 {Heym,A (1107)-Schiml,M (845) Erbendorf 2009

0-1 (72)}) 7.

Qe2 e6 8. O-O Ne7 9. Nb3 {Weifl droht Materialgewinn: Sb3xc5} Ng6 10. Re1 (10.

h4 a5 11. h5 Nf4 $14) 10… a5 11. Be3 d4 {Raumvorteil}

12. Bg5 f6 {Verwehrt

dem Gegner e5} 13. Bh4 Nf4 {Schwarz droht Materialgewinn: Sf4xe2} 14. Qd2 (14.

Qd1 $5 e5 15. Nbd2 $11) 14… e5 15. Bg3 Nh5 {Schwarz muss dringend die

Entwicklung vorantreiben.} 16. Nc1 (16. Qe2 Be6 $15) 16… Nxg3 $17 17. hxg3 h5

18. Nh2 (18. c3 Kf7 $15) 18… g5 (18… h4 19. gxh4 Rxh4 20. Nf3 $17) 19. f4

gxf4 20. gxf4 Bh6 21. Ne2 Rg8 22. Kh1 Qg7 {Schwarz droht Matt} (22… h4 23.

Rg1 $17) 23. Rg1 $15 h4 24.

Raf1 Ra7 (24… Kd8 25. Nf3 $15) 25. Qe1 {Weifl

droht Materialgewinn: De1xh4} Bg4 (25… Rh8 26. c3 $15) 26. Nf3 (26. Nxg4 $142

$5 {damit w‰re Weifl im Spiel geblieben} Qxg4 27. Rf3 $11) 26… Qg6 27. c3 $4 {

f¸hrt zu weiteren Sorgen} (27. fxe5 $142 Be3 28. exf6 $15 (28. Nxh4 $4 {das

Schlagen des Bauern ist schlecht} Rh7 29. exf6 Rgh8 $19)) 27… Qh5 $19 28. Qf2

(28. cxd4 $4 {der kann nat¸rlich nicht genommen werden} h3 29. Nh2 Bxe2 $19)

28… Rag7 29. cxd4 (29. a3 $19) 29… Bxf3 (29… cxd4 $142 {sichert den

Gewinn} 30. Re1 h3 $19) 30. Qxf3 $11 Qxf3 31. Rxf3 cxd4 32. g3 hxg3 33. Rgxg3 (

33. Kg2 $5 $15 {kam sehr in Betracht}) 33… Rxg3 $17 34. Nxg3 Bxf4 35. Nh5 Rh8

{Schwarz droht Materialgewinn: Th8xh5} (35… Ke7 $142 $5 $17) 36. Rh3 $11 Bg5

$4 {danach wendet sich das Blatt} (36… Rf8 $142 {ist die einzige Rettung} 37.

Nxf4 exf4 $11) 37. Ng7+ $18 Kf7 38. Rxh8 Kxg7 39. Rc8 f5 (39… Bc1 {hilft

auch nicht mehr} 40. b3 $18) 40. Rc7+ ({Und nicht} 40. Rxc6 fxe4 41. dxe4 Kf7

$18) 40… Kf8 (40… Kg6 {w¸rde die Partie unwesentlich verl‰ngern} 41. Rxc6+

Bf6 42. exf5+ Kxf5 $18) 41. exf5 Bf4 (41… e4 {holt die Kuh nicht vom Eis} 42.

dxe4 Bc1 43. Rxc6 Bxb2 44. Kg2 $18) 42. Rxc6 Ke7 (42… e4 {macht keinen

groflen Unterschied} 43. dxe4 d3 44. Rc3 $18) 43. Kg2 e4 (43… Ke8 {‰ndert

nichts am Ausgang der Partie} 44. Kf3 $18) 44. dxe4 d3 45. Kf3 d2 46. Ke2 1-0

[/pgn]

zp8497586rq
zp8497586rq
Der Saal füllt sich.....

Der Saal füllt sich…..

…..und es vergeht kein Tag, mal abgesehen vom ersten Weihnachtstag-wo alle etwas besseres zu tun haben, ja auch heilig Abend und am zweiten Weihnachtstag ging es heiter weiter, wo nicht zumindest eine, eher zwei oder gar drei Anmeldungen bei uns rein flattern, die Organisation läuft auf Hochtouren und am 05.01. wird alles bereit sein!

Wir freuen uns sehr darüber das Oliver Uwira, wie auch schon letztes Jahr, wieder mit dabei ist, und auch wieder so viele bekannte Gesichter, das man schon von einem(Schach) freundschaftlichem Verhältnis sprechen kann, viele neue Gesichter werden auch dabei sein und wir freuen uns schon sehr darauf Dich kennenzulernen!

Also wer noch Zeit und Lust hat, in einer angenehmen, freundschaftlichen Atmosphäre, ein schönes Turnier und ein paar gute Partien zu spielen-nicht zögern- und ran an die Tastatur oder auch ans Telefon, oder einfach das Startgeld überweisen und schon seit Ihr mit dabei!

Für fragen stehe ich und unser ganzes Team immer gerne zur Verfügung!

Das nächste Update der Teilnehmerliste in in Kürze online und wir hoffen auch Dich bald begrüßen zu dürfen!

zp8497586rq
Schnellschach Serie 2012/2013

Schnellschach Serie 2012/2013

Der nächste Termin für die Schnellschach Serie 2012 / 2013 ist hier zu finden:Termine

Übersicht der kommenden Termine.

Zur Fortschrittstabelle 2012 / 2013 // Regeln Wertungssieger 2012 / 2013

Am 15.6.13 endete die Serie 2012 / 2013, die am 18.4.12 begann.  Die steigende Anzahl von 70 Teilnehmern (vorher 55 bzw. 41) in den 23 Turnieren zeigt die Beliebheit und den „Bedarf“ dieser Turnierserie. Die neue Serie beginnt am 26.6.13. Das Endturnier mit 6 Runden und der Möglichkeit mehr Punkte als bei einem 5 Runden Turnier zu erreichen gab Jedem die Möglichkeit sich in den Wertungen zu verbessern. Stefan hatte gute Chanchen in der Gesamtwertung Manfred zu überholen, hatte aber kein „gutes“ Turnier. Manfred, der leider am Samstag nicht konnte, wird dies „freuen“. Er hat mit ein Punkt Vorsprung den 3. Platz belegt. Mario hatte auch kein gutes Turnier, ist aber mit 22 Teilnahmen „Bester“ und in der der Gesamtwertung Zweiter. Hagen als Wertungsfaforit wurde Gesamtsieger. Herzlichen Glückwunsch an Ihn und den anderen Preisträgern. Vielen Dank auch an die „stärkeren“ Spielern, Hagen, Stefan und viele andere, die Ihren jeweiligen Gegnern wie manchmal Anfänger oder deutlich „Schwächere“ (Wertzahlmäßig) Tips und Hinweise geben.

 

Preise (*1) Serie 2012 /2013

Sparte

Preis

Gewinner

Gesamtwertung

1. Platz Gesamtwertung

40.-

Hagen Poetsch

2. Platz Gesamtwertung

35.-

Mario Rutsatz

3. Platz Gesamtwertung

30.-

Manfred Fußnecker

Weitere Wertungen

Sieger Master / Endturnier *2

25.-

Marco Rolf

DWZ 1851 – 1950

20.-

Thorsten Ostermeier

DWZ 1701 – 1850

20.-

Sven Schellen

DWZ 1501 – 1700

20.-

Dirk Niedermowe

DWZ 1201– 1500

20.-

Andreas Mayer

DWZ bis 1200

20.-

Helge Klingler

Damen

15.-

Jasmin Breitwieser

Jugend (Jahrgang 1994 oder jünger)

15.-

Sven Zoufal

Senioren

15.-

Rolf Reichelt

Häufigste Tunierteilnahme

20.,-

Thomas Leicht

Zweithäufigste Tunierteilnahme

15.,-

Jens Urbach

23. Turnier /Endturnier am der Serie 2012 /2013 am 15.06.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Poetsch,Hagen IM 2396 M Wiesbadener SV 1885 GER 5 1 0 5.5 18.5 15.75
2. Rolf,Marco 1814 M SK Bad Homburg 1927 GER 5 1 0 5.5 17.0 14.25
3. Zoufal,Sven 1368 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 3 3.0 20.5 7.00
4. Calvi,Stefan 2014 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 3 3.0 17.0 6.00
5. Rademacher,Tim M 2 1 3 2.5 19.5 5.50
6. Scheerer,Michael M 2 1 3 2.5 18.0 7.00
7. Reichel,Rolf 1600 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 3 2.0 20.5 4.50
8. Urbach,Jens 1422 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 4 2.0 18.0 4.50
9. Schellen,Sven 1699 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 3 2.0 16.5 4.25
10. Rutsatz,Mario 1827 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 3 2.0 14.5 4.25

22.Mai 2013: Die Wertungen Damen, Jugend (Jahrgang 1994 oder jünger) und Senioren wurden in der Fortschrittstabelle ergänzt. Des Weiteren wurden die Preise in der Übersicht „Regeln 2012 / 2013“  dargestellt.

22. Turnier am 5.6.13, Serie 2012 /2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Rutsatz,Mario 1906 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 5 0 0 5.0 15.0 15.00
2. Machowitsch,Wolf 1867 M SC 1961 König Nied GER 4 0 1 4.0 13.5 8.50
3. Ostermeier,Thorsten 1853 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 15.5 6.50
4. Thieme,Hans 1943 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.0 5.00
5. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 10.0 5.00
6. Reichel,Rolf 1633 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 15.5 5.25
7. Schellen,Sven 1743 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 14.5 5.25
8. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 13.0 3.00
9. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 10.0 2.00
10. Urbach,Jens 1275 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 10.5 1.00
11. Rademacher,Tim 1 0 4 1.0 10.0 1.00
12. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 1 0 4 1.0 9.5 1.00

21. Turnier, Serie 2012 / 2013 am 15.04.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Calvi,Stefan 2014 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 0 4.5 16.0 14.25
2. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 15.5 11.00
3. Knopf,Christian 3 1 1 3.5 15.5 9.25
4. Rutsatz,Mario 1827 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 13.5 7.50
5. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 16.0 8.50
6. Thieme,Hans 1952 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 1 3.0 12.5 6.50
7. Trachuk,Andriy 1624 M SC Eschborn 1974 3 0 2 3.0 12.5 5.00
8. Reichel,Rolf 1600 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 12.5 4.50
9. Herms,Thorsten 1665 M Sfr. Neuberg 2 1 2 2.5 11.0 2.75
10. Schellen,Sven 1699 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 13.5 3.50
11. Zoufal,Sven 1368 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 12.5 4.00
12. Fischer,Lutz 1649 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 10.0 1.50
13. Mayer,Andreas 1442 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 9.5 1.00
14. Niedermowe,Dirk 1586 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 9.5 1.25
15. Urbach,Jens 1422 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 11.0 0.00
16. Klein,Simon M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 5 0.0 9.0 0.00

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

20. Turnier, Serie 2012 / 2013 am 17.04.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Calvi,Stefan 2014 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 0 4.5 15.5 13.50
2. Schlesinger,Omri 2166 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 2 0 4.0 16.0 11.75
3. Breitwieser,Jasmin 1950 W Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 2 0 4.0 14.0 11.25
4. Reinelt,Tilman 1898 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 15.0 6.50
5. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 13.5 5.00
6. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 12.5 4.00
7. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 12.0 4.25
8. Schuster,Jürgen M 2 1 2 2.5 11.0 4.00
9. Fischer,Lutz 1562 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 11.0 3.50
10. Trachuk,Andriy 1624 M SC Eschborn 1974 2 0 3 2.0 14.0 4.00
11. Schellen,Sven 1717 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 12.5 4.00
12. Korte,Jonathan M 1 2 2 2.0 12.0 4.00
13. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 11.5 3.00
14. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 9.0 2.25
15. Urbach,Jens 1417 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 11.0 1.50
16. Klein,Simon M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 9.5 1.00


Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

19. Turnier, Serie 2012 / 2013 am 13.03.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Poetsch,Hagen IM 2379 M Wiesbadener SV 1885 GER 5 0 0 5.0 14.0 14.00
2. Schlesinger,Omri 2166 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 16.0 9.75
3. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.5 5.50
4. Rolf,Marco 1796 M SK Bad Homburg 1927 GER 2 2 1 3.0 12.5 5.75
5. Schellen,Sven 1717 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 12.0 6.50
6. Herms,Thorsten 1665 M Sfr. Neuberg 3 0 2 3.0 9.5 3.50
7. Polak,Elias 1726 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 2 1 2 2.5 15.0 5.00
8. Orlinski,Wolfgang 2016 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 14.0 6.75
9. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 13.5 2.50
10. Fischer,Lutz 1562 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 11.5 4.00
11. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 1 2 2 2.0 8.5 3.25
12. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 11.0 2.00
13. Lind,Ludwig 1509 M Sfr. Neuberg 0 2 3 1.0 12.0 2.50
14. Schneider,Kai M Sfr. Neuberg 1 0 4 1.0 12.0 2.00

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

18. Turnier, Serie 2012 / 2013 am 27.02.2013

Im Ergebnis einer kleinen Abstimmung, Abfrage von Teilnehmern wird das „Endturnier der aktuellen Serie in einem Samstagturnier über sieben Runden, „erst“ im Juni 2013 (15.6. ist angedacht) stattfinden. Im April und Mai war einfach kein Samstag frei (Blitzschach, Feiertage, …). Die freie, schnelle Alternative 16.3. fand keine Mehrheit. Na gut alle haben die Chanche um Punkte zu kämpfen und ihre Plazierung zu verbessern.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 0 4.5 15.5 14.0
2. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 0 4.5 14.5 14.0
3. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 16.0 10.0
3. Herms,Thorsten 1665 M Sfr. Neuberg 3 0 2 3.0 16.0 10.0
5. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 14.5 10.0
6. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 12.5 8.0
7. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 11.0 8.0
8. Klingler,Helge M 2 0 3 2.0 13.0 7.0
9. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.5 4.0
10. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.0 7.0
11. Fischer,Lutz 1562 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 10.0 6.0
12. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 8.0 5.0
13. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 11.5 2.0
14. Klein,Simon Sfr. Frankfurt 1921 0 0 5 0.0 10.0 0.0

17. Turnier, Serie 2012 / 2013 am 13.02.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 5 0 0 5.0 14.5 14.50
2. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 15.5 10.50
3. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.5 4.50
4. Klingler,Helge M 3 0 2 3.0 12.5 3.50
5. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 13.5 3.50
6. Orlinski,Wolfgang 2016 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 8.0 2.00
7. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 2 2.0 13.5 3.00
8. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 12.5 3.00
9. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 1 4 0.5 11.5 0.25
10. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 0 1 4 0.5 10.0 0.25

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

16. Turnier am 23.01.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 0 4.5 14.0 12.75
2. Faysal,Wasim 1606 M Biebertaler Schachfreunde GER 3 1 1 3.5 13.5 7.50
3. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 2 2 1 3.0 15.0 7.50
4. Sernetz,Jakob 1572 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 14.0 6.50
5. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 9.0 5.00
6. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 14.5 5.75
7. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 13.5 6.50
8. Weber,Axel 1518 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 13.5 3.50
9. Klingler,Helge M 2 0 3 2.0 11.0 2.50
10. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 11.0 1.75
11. Urbach,Jens 1361 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 10.5 3.75
12. Fischer,Lutz 1562 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 10.5 1.50

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

15. Turnier am 09.01.2013

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Chandler,Patrick 2161 M Sfr. Schöneck GER 5 0 0 5.0 13.0 15.0
2. Faysal,Wasim 1606 M Biebertaler Schachfreunde GER 3 1 1 3.5 17.5 11.0
3. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 3 0 3.5 13.5 11.0
4. Rutsatz,Mario 1788 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 11.5 11.5
5. Von Auer,Ulrich 1994 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 14.5 9.0
6. Klingler,Helge M 3 0 2 3.0 11.0 9.0
7. Herms,Thorsten 1665 M Sfr. Neuberg 3 0 2 3.0 8.0 7.0
8. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 15.5 8.5
9. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 13.5 7.5
10. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 13.5 6.5
11. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 16.5 9.0
12. Rolf,Marco 1840 M SK Bad Homburg 1927 GER 2 0 3 2.0 11.5 6.0
13. Schindehütte,Frank 1585 M SAbt VfL Goldstein GER 2 0 3 2.0 8.0 4.0
14. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 12.5 3.0
15. Mook,Karl-Jürgen 1289 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 8.5 2.0
16. Stanek,Sebastian M 0 0 5 0.0 11.5 0.0

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

14. Turnier am 12.12.2012

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 4 1 0 4.5 14.5 12.75
2. Rutsatz,Mario 1918 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 13.0 8.50
3. Calvi,Stefan 2049 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 13.5 7.25
4. Ostermeier,Thorsten 1939 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 16.0 8.00
5. Fußnecker,Manfred 2022 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 11.5 4.00
6. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 11.0 4.00
7. Fischer,Lutz 1651 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 9.0 5.00
8. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.0 2.00
9. Schellen,Sven 1809 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 16.0 1.00
10. Mayer,Andreas 1406 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 13.0 1.00
11. Mongi,Mario 1354 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 11.0 1.00
12. Urbach,Jens 1559 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 10.5 3.00

Die TWZ entspricht der ELO-Zahl bzw. dem DWZ Wert.

13. Turnier am 28.11.2012

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Poetsch,Hagen IM 2438 M Wiesbadener SV 1885 GER 4 0 1 4.0 14.0 11.0
2. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 4 0 1 4.0 13.0 11.0
3. Rolf,Marco 1815 M SK Bad Homburg 1927 GER 3 1 1 3.5 14.5 12.5
4. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 14.5 10.0
5. Faysal,Wasim 1606 M Biebertaler Schachfreunde GER 3 0 2 3.0 11.0 7.0
6. Fischer,Lutz 1568 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 8.5 7.0
7. Calvi,Stefan 2015 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 16.5 10.5
8. Rutsatz,Mario 1787 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 14.5 8.0
9. Henrich,Oliver M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 8.0 4.0
10. Urbach,Jens 1306 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 12.5 3.0
11. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 12.0 4.0
12. Schindehütte,Frank 1548 M SAbt VfL Goldstein GER 1 0 4 1.0 11.0 2.0

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

12. Turnier am 14.11.2012

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Poetsch,Hagen IM 2438 M Wiesbadener SV 1885 GER 5 0 0 5.0 15.0 15.0
2. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 15.0 13.0
3. Rutsatz,Mario 1787 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 17.0 9.0
4. Prenzler,Daniel 2128 M SV Bad Essen GER 3 0 2 3.0 16.0 11.0
5. Khrapko,Marko 1812 M SV Königsspringer 1929 Gr GER 3 0 2 3.0 12.0 10.0
6. Orlinski,Wolfgang 2016 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 12.0 8.0
7. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 11.0 8.0
8. Sernetz,Jakob 1571 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 8.0 8.0
9. Czikuß,Hans-Joachim 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 15.0 8.0
10. Koch,Thomas 1713 M SV 1934 Ffm-Griesheim GER 2 0 3 2.0 9.0 4.0
11. Fischer,Lutz 1568 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 14.0 4.0
12. Zoufal,Sven 1294 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 0 4 1.0 11.0 4.0
13. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 10.0 2.0
14. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 10.0 1.0

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

11. Turnier am 31.10.12

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Poetsch,Hagen IM 2438 M Wiesbadener SV 1885 GER 5 0 0 5.0 12.5 12.50
2. Von Auer,Ulrich 1995 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 15.5 10.50
3. Ostermeier,Thorsten 1908 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 15.5 6.50
4. Rutsatz,Mario 1787 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.5 4.50
5. Czikuß,Hans-Joachim 1917 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 10.5 3.00
6. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 14.0 3.00
7. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.5 3.00
8. Krischak,Werner 1565 M SK Marburg 1931/72 GER 2 0 3 2.0 9.5 1.50
9. Imelmann,Esther 1639 W SC 1961 König Nied GER 0 2 3 1.0 9.0 1.50
10. Rolf,Marco 1815 M SK Bad Homburg 1927 GER 0 1 4 0.5 13.5 0.50

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

 10. Turnier am 17.10.12

Im „kleinen“ Kreis von 12 Teilnehmern setzte sich Hagen mit 4,5 Punkte durch. Mario hatte einen guten Start und in der 3. Runde gegen Hagen Gewinnaussichten (?), nahm aber den Spatz in der Hand, sprich das Remis und nicht die „Taube auf dem Dach“. Mit je 3,5 Punkten folgten Marco und Elias auf den „Medallienrängen“.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Poetsch,Hagen IM 2438 M Wiesbadener SV 1885 GER 4 1 0 4.5 13.5 13.0
2. Rolf,Marco 1815 M SK Bad Homburg 1927 GER 3 1 1 3.5 14.0 10.0
3. Polak,Elias 1749 M Sabt Frankfurter TV 1860 GER 3 1 1 3.5 12.0 10.0
4. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 15.0 11.0
5. Khrapko,Marko 1812 M SV Königsspringer 1929 Gr GER 3 0 2 3.0 13.5 10.0
6. Fischer,Lutz 1585 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.0 8.0
7. Rutsatz,Mario 1814 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 16.5 10.0
8. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 11.0 4.0
9. Rondorf,Jochen 1556 M Schachgemeinschaft Nieder 2 0 3 2.0 10.5 7.0
10. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 10.5 5.0
11. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 10.5 2.0
12. Breitbach,Stephan 1433 M SC 1961 König Nied GER 0 0 5 0.0 10.0 0.0


Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

9. Turnier am 26.09.2012

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Poetsch,Hagen IM 2438 M Wiesbadener SV 1885 GER 5 0 0 5.0 15.5 15.0
2. Rutsatz,Mario 1814 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 17.5 13.0
3. Hoti,Safet 2059 M SC Heusenstamm GER 4 0 1 4.0 12.5 11.0
4. Bunjaku,Lulzim M SC Heusenstamm 3 0 2 3.0 15.0 9.0
5. Schellen,Sven 1711 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.5 11.0
6. Ostermeier,Thorsten 1898 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.0 9.0
7. Bachmann,Nick 1658 M SG Wächtersbach/Sotzbach GER 2 1 2 2.5 14.0 8.5
8. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 10.5 5.5
9. Fischer,Lutz 1585 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 10.0 6.0
10. Korte,Jonathan M 2 1 2 2.5 6.5 5.5
11. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 13.5 8.0
12. Urbach,Jens 1278 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 8.5 5.0
13. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 14.5 6.5
14. Weber,Axel 1518 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 14.5 4.0
15. Butzbach,Fabian M 1 0 4 1.0 10.0 3.0
16. W 0 0 5 0.0 11.0 0.0

Die TWZ entspricht dem DWZ – Wert.

23.9.12 vor dem 9. Turnier / Ratingeinteilung

Die Ratinggruppen der Serie 2012 / 13 sind: R1 bis DWZ 1950, R2 bis DWZ 1850, R3 bis DWZ 1700, R4 bis DWZ 1500 und R5 bis DWZ 1200. Spieler ohne DWZ werden durch die Turnierleitung einer Gruppe zugeordnet. Die in Kürze veröffentlichen Rating-Ranglisten der Serie sind vorläufige Einteilungen. Die offizielle DWZ Liste, Stand Ende Januar 2013 wird zur „Endabrechnung“ genutzt. Wir haben also noch alle die Chance bis Anfang 2013 uns zu verbessern und in die nächste Gruppe „aufzusteigen“. Bei Spieler die erst im Februar in die aktuelle Serie einsteigen, wird die jeweils aktuelle Wertzahl zur Gesamtwertung genommen.

Wertungen, wie „Jugend“, „Damen“ oder „Senioren“ sind gegenwärtig, mangels Beteiligung noch nicht vorgesehen. Dies wird bei entsprechender Beteiligung (Anzahl Spieler und / oder Anzahl Gesamtbeteiligungen) noch erfolgen. Um dies zu beeinflussen, könnten z.B. die Herren versuchen Damen (momentan „nur“ 2 Damen teilgenommen) zu begeistern, Schnellschach zu spielen. Vielleicht werden auch ein / zwei Samstags -Turniere bzw. am Donnerstag (Jugendtraining) speziell für Jugendliche durchgeführt?

8. Turnier am 12.09.2012

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Fußnecker,Manfred 2022 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 1 0 4.5 12.0 10.25
2. Schellen,Sven 1783 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 3 0 3.5 14.5 9.50
3. Rutsatz,Mario 2047 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 1 3.0 15.5 7.75
4. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 12.5 4.50
5. Von Auer,Ulrich 2092 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 12.0 6.50
6. Calvi,Stefan 2046 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 1 3.0 10.5 5.00
7. Fischer,Lutz 1652 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 12.5 2.00
8. Rondorf,Jochen 1556 M Schachgemeinschaft Nieder 2 0 3 2.0 12.0 1.50
9. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 10.5 1.50

7. Turnier am 29.08.2012

Diesmal waren gleich zwei IMs dabei, die mit Hagen Poetsch vor Julian Geske die Tabellenspitze souverän anführen. Insgesamt war es wieder ein schönes Turnier in entspannter Atmosphäre und vielen interessanten Partien.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Poetsch,Hagen IM 2449 M Wiesbadener SV 1885 GER 5 0 0 5.0 16.5 16.50
2. Geske,Julian IM 2388 M Wiesbadener SV 1885 GER 4 0 1 4.0 14.0 9.00
3. Ostermeier,Thorsten 1922 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 13.5 8.50
4. Hesse,Jens M 3 0 2 3.0 17.0 8.00
5. Calvi,Stefan 2046 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.0 5.50
6. Meiser,Nicolas 1945 M SV Lahn Limburg GER 3 0 2 3.0 10.5 5.50
7. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 14.0 5.00
8. Schellen,Sven 1783 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 12.5 3.25
9. Rolf,Marco 1898 M SK Bad Homburg 1927 GER 2 1 2 2.5 10.5 3.25
10. Reichel,Rolf 1795 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 14.0 5.00
11. Rutsatz,Mario 2047 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 13.0 2.00
12. Zoufal,Sven 1269 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.0 1.50
13. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 2 2 2.0 9.5 3.00
14. Fischer,Lutz 1652 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 1 3 1.5 12.0 2.00
15. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 9.0 0.00
16. Urbach,Jens 1565 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 5 0.0 10.0 0.00

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

6. Turnier am 08.08.2012

Mit 10 Teilnehmern war die Keglerstube gut besucht und am Rande der Kapazität. Beim nächsten Mal hat der Saalbau wieder offen und wir mehr Platz. Mit 4,0 Punkte konnte Manfred seinen Ersten Sieg, in dieser Serie, einfahren. Thomas und Mario folgten auf den (gedachten) Medallienrängen.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Fußnecker,Manfred 1868 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 13.0 12.0
2. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 4 0 1 4.0 13.0 11.0
3. Rutsatz,Mario 1853 M Sfr. Frankfurt 1921 3 1 1 3.5 12.5 10.0
4. Heßling,Raoul 1809 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 14.0 12.0
5. Calvi,Stefan 1996 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 16.5 10.0
6. Kabir,Rezaul 2046 M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 12.0 6.5
7. Ostermeier,Thorsten 1898 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 11.0 5.5
8. Weber,Axel 1518 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 8.5 5.0
9. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 12.5 3.0
10. Urbach,Jens 1267 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 5 0.0 12.0 0.0

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

5. Turnier am 18.07.2012 

Bei 18 Teilnehmern, 16 Herren und zwei Damen setzte sich Mario mit 4,5 Punkten vor Omri mit 4,0 Punkte und Tobias 3,5 Punkten durch.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Rutsatz,Mario 1853 M Sfr. Frankfurt 1921 4 1 0 4.5 16.0 12.5
2. Schlesinger,Omri 2166 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 15.0 14.0
3. Richter,Tobias 1984 M SV Merseburg e. V. GER 3 1 1 3.5 15.0 11.5
4. Reichel,Rolf 1656 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 13.0 8.5
5. Reinelt,Tilman 1922 M Sfr. Frankfurt 1921 3 1 1 3.5 12.5 11.5
6. Rolf,Marco 1794 M SK Bad Homburg 1927 GER 2 2 1 3.0 13.0 9.5
7. Von Auer,Ulrich 2011 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.0 8.0
8. Schellen,Sven 1670 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 16.5 8.0
9. Machowitsch,Wolf 1869 M SC 1961 König Nied GER 2 1 2 2.5 14.0 10.5
10. Imelmann,Esther 1615 W SC 1961 König Nied GER 2 1 2 2.5 12.5 7.5
11. Rondorf,Jochen 1556 M Schachgemeinschaft Nieder 2 1 2 2.5 9.5 6.5
12. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 13.0 6.0
13. Fischer,Lutz 1525 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 11.5 7.0
14. Breitwieser,Jasmin 1961 W Sfr. Frankfurt 1921 GER 1 2 2 2.0 9.5 4.5
15. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 11.5 5.0
16. Mayer,Andreas 1403 M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 10.5 3.5
17. Zoufal,Sven 1332 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 9.0 1.0
18. Urbach,Jens 1272 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 5 0.0 10.0 0.0

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

4. Turnier am 27. 06.2012

Das Halb-Finale der Fußball-EM ist für Schachfreunde kein Grund vor dem Fernseher zu sitzen . Dank Special-Guest IM Hagen Poetsch ist die 4. Runde mit 22 Teilnehmern sehr gut besucht. Hagen, der lediglich ein Remis gegen Manfred abgeben musste, sicherte sich mit 0,5 Punkten Vorsprung den Sieg vor Omri und Jasmin.

[table id=61 /]

3.Turnier am 30.05.2012

Mit jeweils 4 Punkten setzte sich Ulrich vor Omri und Wail durch. Dies, bei sommerlichen Wetter und 14 Teilnehmern.

Tabelle 30.Mai 2012

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Von Auer,Ulrich 2004 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 17.0 14.0
2. Schlesinger,Omri 2166 M SC Steinbach GER 3 2 0 4.0 16.0 12.0
3. Mustafa,Wail,Dr. 1954 M SG Nordwest Frankfurt 196 GER 4 0 1 4.0 11.0 11.0
4. Calvi,Stefan 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 1 1 3.5 13.5 11.0
5. Rutsatz,Mario 2056 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 13.5 8.0
6. Zoufal,Sven 1370 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 11.0 9.0
7. Reinelt,Tilman 1922 M SK Norderstedt von 1975 3 0 2 3.0 11.0 7.0
8. Breitwieser,Jasmin 1966 W Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 15.5 10.0
9. Mayer,Andreas 1325 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 12.5 7.0
10. Heßling,Raoul 1840 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 11.0 5.0
11. Fußnecker,Manfred 1924 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 9.5 6.0
12. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 12.0 3.0
13. Klingler,Helge 1 0 4 1.0 10.0 2.0
14. Urbach,Jens 1209 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 5 0.0 11.5 0.0

Die TWZ entspricht dem DWZ-Wert.

2. Turnier am 09.05.2012

Mit 17 Spielern und einer Spielerin wurde an 9 Brettern um Punkte gekämpft. Mit jeweils 4 Punkten setzte sich Mario vor Thorsten und Tilman durch. Unsere Fortschrittabelle wird „bald“ wieder in gewohnter Weise, ohne dass mann lange suchen muss, zu sehen sein. Jetzt brauch Ihr aber nicht zu suchen, sie ist noch nicht fertig! Unser Webmeister Peter hat mir eine Sonderschulung gemacht, so dass ich hoffentlich bald ein Webmeisterchen bin. Habt also noch ein wenig Geduld. Ach ja Ihr spielt ja Schach und die Schachspieler haben ja eh Geduld. Oder?

Die TWZ entspricht der DWZ.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Rutsatz,Mario 1939 M Sfr. Frankfurt 1921 4 0 1 4.0 14.0 11.00
2. Ostermeier,Thorsten 1849 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 13.5 10.00
3. Reinelt,Tilman 1922 M SK Norderstedt von 1975 4 0 1 4.0 12.5 8.50
4. Schlesinger,Omri 2166 M SC Steinbach GER 3 1 1 3.5 16.5 11.00
5. Calvi,Stefan 2005 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 2 1 3.0 15.5 8.50
6. Fußnecker,Manfred 1876 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.5 6.00
7. Von Auer,Ulrich 2004 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 13.0 6.00
8. Zoufal,Sven 1450 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 12.0 5.50
9. Schellen,Sven 1770 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 11.5 4.50
10. Breitwieser,Jasmin 1999 W Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 13.0 4.25
11. Thieme,Hans 1959 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 12.5 4.25
12. Czikuß,Hans-Joachim 1869 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 1 2 2.5 11.0 3.50
13. Fischer,Lutz 1530 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 10.5 2.00
14. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 7.5 2.00
15. Mayer,Andreas 1360 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 15.0 2.00
16. Staeger,Tim M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 12.5 1.00
17. Niedermowe,Dirk 1676 M Sfr. Frankfurt 1921 1 0 4 1.0 9.0 0.00
18. Urbach,Jens 1255 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 0 0 5 0.0 12.0 0.00

1. Turnier am 18.04.2012

Die erste Runde der neuen Serie gewann Roland Sch. mit 5 Punkte. Mit jeiweil 4 Punkten kamen Stefan C. und Mario R. auf die Plätze 2 und 3. Mit 19 Spieler und einer Spielerin war die Runde gut „besucht“. Die nächste Runde ist am 09. Mai 2012 (Mittwoch). Meldeschluss ist so um 19.25 Uhr, dass so ca. 19.30 Uhr mit der erten Runde begonnen wird. „Ausnahmen“ wie heute, werden nicht die Regel sein, mitunter aber auch künftigt gelebt. Selber habe ich nicht die Absicht ein „perfekter“ Turnieleiter zu werden und das Auslosungsprogramm sehr gut zu beherschen.  OK, na gut, ich werde mich mal damit mal näher befassen. Sven S. wir mir dabei helfen. Die „üblichen“ Schnellschachtabellen / Auswertungen gemäß „alter Seite“ der Schachfreunde werde ich „nachreichen“, der „Umstellungsprozeß“ zur neuen Seiten durch … ist ja noch im Gange.

Die TWZ entspricht der DWZ.

Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte Buchh PktSum
1. Schmitt,Roland 1878 M SK Großsachsen GER 5 0 0 5.0 16.0 15.0
2. Calvi,Stefan 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 4 0 1 4.0 16.0 13.0
3. Rutsatz,Mario 2056 M Sfr. Frankfurt 1921 4 0 1 4.0 16.0 11.0
4. Partzsch,Lukas 2122 M SC Matt im Park Ffm GER 3 0 2 3.0 15.0 12.0
5. Bretschneider,Thomas 1962 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 15.0 11.0
6. Fußnecker,Manfred 1924 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 15.0 10.0
7. Schellen,Sven 1671 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 3 0 2 3.0 14.5 10.0
8. Mayer,Andreas 1325 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 13.0 7.0
9. Orlinski,Wolfgang 1981 M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 11.5 8.0
10. Niedermowe,Dirk M Sfr. Frankfurt 1921 3 0 2 3.0 10.0 8.0
11. Leicht,Thomas M Sfr. Frankfurt 1921 2 1 2 2.5 9.0 7.0
12. Klingler,Helge M 2 0 3 2.0 14.5 7.0
13. Fischer,Lutz 1497 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 11.5 6.0
14. Urbach,Jens 1209 M Sfr. Frankfurt 1921 GER 2 0 3 2.0 10.5 5.0
15. Weber,Axel 1508 M Sfr. Frankfurt 1921 2 0 3 2.0 10.0 6.0
16. Krüger,Manfred 1355 M SAbt Niederräder TG GER 2 0 3 2.0 10.0 4.0
17. Staeger,Tim M Sfr. Frankfurt 1921 1 1 3 1.5 11.0 5.0
18. Zoufal,Sven 1370 M Sfr. Frankfurt 1921 0 2 3 1.0 11.0 3.0
19. Kessel,Judith W 1 0 4 1.0 9.0 2.0
20. Mongi,Mario 1344 M Sfr. Frankfurt 1921 0 0 5 0.0 11.5 0.0

Allgemein:

Die ersten Termine für die neue Schnellschachserie 2012 / 2013 sind festgelegt. Mittwoch der 18.April.2012 und der 09.Mai.2012, beginn wie gehabt um 19.30 Uhr. Regeln, Modus und Preise der neuen Serie lehnen sich im Wesentlichen an die alte Serie an. Vorschläge, Hinweise und Wünsche sind willkommen – werden von der Turnierleitung beachtet und ggf. aufgegriffen und zeinah bekannt gegeben.

Technische Frage zur neuen Serie: Wer kann helfen, erklärt sich bereit, in der einen oder anderen Form einzelne Turniere, neben Achim und Thorsten mit durchzuführen?

Gruß Achim

zp8497586rq

Berichte der Mannschaften (3)

Runde (3)

1. In der Runde gegen Bad Homburg wäre eigentlich ein Pflichtsieg fällig gewesen. Doch der anfängliche Vorsprung konnte ausgeglichen werden und so hat es am Ende dann doch nur zum 4:4 gereicht. Nunja, dass der klare Favorit sich mit einem Unentschieden zufrieden geben muss, kommt eben auch mal vor.

2. Nach einem zunächst sehr klaren Vorsprung sicherte schließlich ein Remis den entscheidenden halben Punkt zum 4,5:3,5 Sieg gegen die Schachfreunde Friedberg. Holla, Platz 4 in der Tabelle!

3. Das 4:4 gegen Oberursel ist ein wichtiger Meilenstein für den Klassenerhalt. Noch ein Sieg oder zwei Unentschieden, sollte möglich sein.

4. Und sie punkten und sie punkten! 5,5:2,5 ist das Ergebnis unseres zum Blindenschachclub verlegten Heimspiels. Klassenerhalt, Abstiegsgefahr?.. hm.. als Tabellenführer mit 2 Punkten Vorsprung dürfte das kein Thema mehr sein.

5. Ein weiterer klarer Sieg: 4,5:1,5 gegen Bad Nauheim. Abgefahren!

6. Ziel erreicht: Neben wertvollen Erfahrungen wurden sogar fünfmal soviele Brettpunkte erzielt wie in den beiden Runden zuvor. Das ist ein so klarer Fortschritt, dass das 2,5:3,5 gegen die bisher ungeschlagenen Niedererlenbacher grundsätzlich als Erfolg gewertet werden sollte.

 

Runde 2

1. Mit 5:3 gewinnt die erste klar genug gegen Dietzenbach, Oberursel schwächelt gegen Offenbach, der Spitzenplatz in der Tabelle gehört uns. Nicht wieder hergeben!

2. Besonders erfreulich ist der Sieg der zweiten gegen unsere „Lieblingsgegner“ aus Obertshausen, das 4,5:3,5 sichert zwei wichtige Mannschaftspunkte.

3. Und die dritte gibt Gas: 5,5:2,5 bei Matt im Park. Auch wenn es etwas hin und her mit unserer Aufstellung gab sieht es im Nachhinein so aus viagra 100mg als hätten wir alles richtig gemacht. MF Rolf Reichel: Ein Sieg gegen MiP in dieser Höhe zeigt auch bei der Analyse der einzelnen Partien, dass nach oben noch Luft ist.

4. Schon wieder 4,5:3,5, schon wieder gewonnen, diesmal gegen Bergen Enkheim. Guter Start, das ist ausbaufähig!

5. Die

fünfte gewinnt überzeugend mit 4,5:1,5 gegen Hungen. Und das als Aufsteiger, gleich wieder ganz vorne dabei, nicht schlecht!

6. Wenn nach einer Stunde alle Partien gelaufen sind und es 0,5:5,5 steht ist irgendwas, sagen wir mal „suboptimal“ gelaufen. Bei einer Bedenkzeit von 2h/40+1h, die auch in dieser Klasse gilt, könnte man in Anbetracht des Ergebnisses den Schluss ziehen, es wurde etwas zu schnell gespielt. Oder es ist einfach nicht unser Tag gewesen, Pech gehabt. Wie dem auch sei, der glückliche Sieger heißt Bad Homburg.

 

 

Runde 1

1. Der Saisonauftakt ist geglückt, die erste gewinnt mit 5,5:2,5 doch recht deutlich gegen die nominell schwächere zweite. Wer sind eigentlich unsere Hauptkonkurrenten? Oberursel, Dietzenbach? Na mal sehen.

2. Die zweite hat auch gewonnen, und zwar an Erfahrung und Selbstbewusstsein, denn das 2,5:5:5 gegen eine der stärksten Mannschaften der Liga ist für unseren Aufsteiger zwar eine klare, aber bestimmt nicht vernichtende Niederlage. Gegen die anderen Teams sollte mehr drin sein!

3. Auch der dritten gelingt ein erfolgreicher Saisonauftakt, und zwar gegen die etwas zerstreut wirkenden Schachfreunde des SV Frankfurt Nord. Zwischendrin war das alles gar nicht so klar, am Ende stand es dann 5:3 für uns.

4. Das war knapp, nachdem die Mannschaft 4:3 in Führung lag kam es in der letzten Partie in einem sehr remislichen Leichtfigurenendspiel am Ende zum zuletzt aufgrund großer Zeitnot doch nicht mehr wirklich erwarteten Remis. Fein, auch wenn die Entscheidungen der Spieler nicht immer ganz nachvollziehbar waren. Das Ergebnis lautet somit jedenfalls 4,5:3,5, ein guter Start in die Saison.

5. Willkommen in der Kreisliga! Zum Einstieg frühstückt unsere frisch aufgestiegene fünfte Mannschaft erst mal das DWZ-stärkste Team der Liga, Neu-Isenenburg II mit 5:1 ab. Nicht schlecht!

6. Eigentlich wollten wir gegen Niedererlenbach spielen, ging aber nicht, die hatten nämlich spielfrei. Also weiter nach Oberursel, das hat dann auch geklappt, zumindest was das Spielen und Schlagen von ungedeckten Figuren angeht. Mit dem Siegen noch nicht so ganz und demzufolge musste sich unsere neu gemeldete sechste Mannschaft mit 0,5:5,5 gegen Oberursel zufrieden geben. Immerhin. Und motiviert sind sie auch noch, also weiter gehts!

[table id=68 /]

 

 

10. Offene Vereinsmeisterschaft 2013: Ausschreibung

Schachfreunde Frankfurt 1921 e.V. - Offene Vereinsmeisterschaft 2013

Auschreibung zur 10. Offenen Vereinsmeisterschaft 2013
der Schachfreunde Frankfurt 1921 e.V.

Modus:
7 Runden 2h/40+1h Schweizer System. Gespielt wird in zwei Gruppen.

Termine::
Rundenbeginn ist jeweils um 14:30 Uhr, spätestes Ende 20:30 Uhr. Die Karenzzeit beträgt 60 Minuten.

Runde 1: 05.01. 2013 |  Runde 2: 16.02. 2013 |  Runde 3: 09.03. 2013 |  Runde 4: 23.03. 2013
Runde 5: 06.04. 2013 |  Runde 6: 27.04. 2013 |  Runde 7: 25.05. 2013, anschließend Siegerehrung

Bedenkzeit:
2 Stunden für die ersten 40 Züge, 1 Stunde für den Rest der Partie.

Spielverlegungen:
Partien können ausschließlich nach Rücksprache mit der Turnierleitung verlegt werden. Jeder Spieler kann aus wichtigem Grund eine Verlegung beantragen. Bei Spielverlegungen wird die Bedenkzeit auf 2h/40 + 30 verkürzt. Nachspieltermine sind zwecks frühzeitiger Auslosung bis max. 7 Tage vor der nächsten Runde zulässig. In der letzten Runde ist das Nachspielen nicht möglich.

Spielort:
Saalbau buy cialis online uk Ronneburg, Gelnhäuser Str. 2, 60435 Frankfurt

Gruppen:

  • A Gruppe: alle Teilnehmer mit DWZ ab 1600 + Sieger der B-Gruppe
  • B Gruppe: alle Teilnehmer mit DWZ unter 1600
  • Max 84 Teilnehmer.  Schnell anmelden!

Auswertung:

  • DWZ: ja.
  • ELO: NEIN, da Turnierdauer größer 3 Monate.

Preise:

  • A Gruppe: 1. Platz: 250€ | 2. Platz: 150€ | 3. Platz: 100€
  • B Gruppe: 1. Platz: 100€ | € 2. Platz: 60€ | 3. Platz: 30€
  • Sonderpreis U18: Ab 2 Teilnehmern dieser Kategorie je Gruppe 30€
  • Pokale: Vereinsmeister Meister der A-Gruppe Meister der B-Gruppe
  • Geldpreise werden bei Punktgleichheit geteilt.
  • Doppelte Geldpreise sind nicht möglich.
  • Das in der A Gruppe bestplatzierte Mitglied der Sfr. Frankfurt erhält den Titel „Vereinsmeister 2013“
  • Die Gruppensieger die Titel „Meister der A/B Gruppe 2013“.
  • Bei der Vergabe der Titel wird bei Bedarf die Feinwertung herangezogen.

Der Preisfond ist ab 60 Teilnehmern garantiert, bei mehr Teilnehmern wird entsprechend angepasst.

Startgeld:

Überweisung:
unter Angabe von Name/Vorname/Verein auf

  •  Kto.: 2000 155 16, Schachfreunde Frankfurt 1921 e.V., Frankfurter Sparkasse, BLZ.: 500 502 01

Voranmeldung:

  • Stichtag für Geldeingang  23.12.2012
  • Nach Ablauf der Voranmeldung erhöht sich das Startgeld auf 25,- €.

online Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt durch Registrierung über folgendendes Formular oder telefonischer Meldung und Überweisung des Startgeldes bis zum gennanten Stichtag.

[form anmeldung-vm2013]

Alle registrierten Spieler finden sich in der Teilnermerliste.

Wenn Sie noch Fragen zur Vereinsmeisterschaft haben, so können Sie sich jederzeit per Mail oder Telefon an die Turnierleitung wenden. Die  Schachfreunde Frankfurt 1921 e.V freuen sich über eine rege Teilnahme.

Wir wünschen allen Schachspielern viel Erfolg!

  • Veranstalter: Schachfreunde Frankfurt 1921 e.V.
  • Schiedsrichter: Thorsten Ostermeier
    (069 63197931, t.ostermeier@t-online.de)
  • Turnierleitung: Stefan Honert
    (069 59606675, st.honert@o2online.de) 
  • Organisation: Peter Puzzo

 Ausschreibung Vereinsmeisterschaft als PDF.

zp8497586rq

Turmendspiele II.

Zu Turmendspiele I.

Training Turmendspiele II
13. Juni 2012

Download
Training Turmendspiele 2.pdf           Training Turmendspiele 2.doc

WaZ =Weiß am Zug (Standard)
SaZ = Schwarz am Zug (angegeben)

Die Diagramme können per Klick vergrößert werden.

A) König+Turm – König+Bauer (Wiederholung)

Pos1: Weiß: Kg7, Tg2 – Schwarz: Kg5, g4

  • Ÿ  1. Tg1! Schwarz kann nicht blocken (1:0)

Pos2: Weiß: Kd3, Th8 – Schwarz: Kb3, a3 (SaZ)

  • Stellung ist Remis mit Pattidee
  • Ÿ1… Kb2 2. Tb8+ Kc1 3. Ta8 Kb2 4. Kd2 a2 5. Tb8+ Ka1 =

Übung

  • Weiß: Ke7, Td4 – Schwarz: Ke5, d5 (Lösung am Ende)

B) König+Turm – König+2B

  • Ÿ  König blocken
  • Ÿ  vorderen Bauern angreifen

Pos3: Weiß: Kc5, a6, b5 – Schwarz: Ke1, Ta1

  • 1. Tb6 Kd2 (1. b6? Ta5+ =) 2. Ka7! (2. a7? Kc3 =) 1:0

C) König+Turm+Bauer – König+Turm

  • Ÿ  horizontale + vertikale Schachs berücksichtigen
  • Ÿ  Philidor-Technik =
  • Ÿ  Lucena-Technik (1:0, nur Randbauer Remis, z.B. W: Kg8, Ta2, g7 – S: Ke7, Th1)

Pos4: Weiß: Kf3, Ta8, a6 – Schwarz: Kg7, Ta1 (SaZ)

  • Ÿ  abwarten verliert
  • Ÿ  1… Tf1+ 2. Ke4 Tf6! (Vancura-Position), z.B. 3. a7 Ta6 =

Pos5: (schwer) Weiß: Kf4, Ta8, a6 – Schwarz: Kg7, Ta1 (Dvoretzki, 153) (SaZ)

  • Ÿ  1… Tb1? 2. Ta7+ Kf6 3. Ke4 Tb6 4. Th7! (1:0)
  • Ÿ  1… Tc1! 2. Tb8 Ta1 3. Tb6 Ta5! (3… Kf7? 1:0, warum?) 4. Ke4 Kf7 5. Kd4 Ke7 =
  • (5. Th6 Kg7!, warum nicht Ke7?)

Übungen

  • Ex2: Weiß: Ke2, Tc1 – Schwarz: Kc5, Td7, c4 (Lösung am Ende)
  • Ex3: (Drink) Weiß: Kb4, Tc2, b6 – Schwarz: Kd7, Tc8 (Lösung am Ende)
  • Ex4: Weiß: Kc8, Th7, c7 – Schwarz: Ka6, Tc2, h2 (Lasker-Studie, Lösung am Ende)
  • Ex5: Weiß: Ke3, Ta7, a5 – Schwarz: Kg6, Tg5 (Short – Amonatov, 2012) (SaZ)
  • Was ist von 68. … Kf6 zu halten? Was ist die Idee von Schwarz?

D) König+Turm+2 Bauer gegen König+Turm

  • Ÿ  meistens gewonnen, aber Stellung mit a+c/f+h-Bauer hat Remistendenz:
  • Ÿ  Hauptgefahr für Verteidiger: König wird auf Grundlinie abgeschnitten, 1:0)
  • Ÿ  Verteidigungsturm weit vom gegnerischen König
  • Ÿ  Angreifer kann geeignet Bauer anbieten, Verteidiger kann ihn sehr oft nicht nehmen (wie üblich: richtiger Augenblick)

Pos6: Weiß: Kg4, Ta6, f4, h5 – Schwarz: Kg7, Tb5 (nur Ansätze, Dvoretzky, 159)

  • Ÿ  (1. f5)
  • 1. Tg6 Kf7 2. Tg5 Tb1 3. Tc5 Kf6 (3. h6 Ta1!, da Tg1? 1:0, da König abgedrängt wird)
    4. Tc6+ Kg7! (4… Kf7? 1:0, da König abgedrängt wird – wie?) 5. Kg5 Tg1+ 6. Kf5 Ta1 7. Tc7+ Kh6! =

Pos7: Weiß: Ka1, Th8 – Schwarz: Kc2, Td2, a2, c4

  • Ÿ  (1. Ka2? 0:1 Warum? So ne Art Lucena)
  • Ÿ  1. Th4! c3 2. Ka2:! Kc1+ 3. Kb3 c2 4. Kc3 =

Pos8: Weiß: Ka1, Th7, g6, h5 – Schwarz: Kg8, Tg3

  • Ÿ(wahnsinnig komplex, der Schönheit wegen, Dvoretzky, 157)
    Ÿ  Merke: 1:0, wenn die fünfte Reihe erreicht
  • Es gibt korrespondierende Felder (letztlich wKf2, sTh3 => WaZ = / SaZ 1:0)
  • (1. Kg2 Ta3 2. Tb7 Ta5! = / 1. h6 Th5!= / Wie gewinnt Weiß, wenn SaZ?)
    1. Ka2! 1:0 („völlig klar“)
    (1. Kb1? Tb3+ 2. Kc2 Tg3! oder 2. Kc1 Tc3+ 3. Kd2 Th3!)

E) Turmendspiele mit mehreren Bauern

  • Ÿ  Aktivität! (König nicht abdrängen lassen / König abdrängen)
  • Ÿ  Verbundene Bauern sind stärker als einzelne
  • Ÿ  Mehrbauer mit Bauern auf einem Flügel
  • Ÿ  je weniger Bauern, desto besser für Verteidiger
  • Ÿ  gelingt es Freibauer zu bilden (stärkere Partei besitzt noch weitere/n Bauern) => 1:0

E1) Bauern auf verschiedenen Flügeln

Pos9: Weiß: Kb2, Tb6, a5, c2, g2 – Schwarz: Kg7, Td8, f7, g5, h4 (SaZ)

  • Ÿ  beispielhaft
  • Ÿ  1… g4 2. a6 f5 3. a7 Ta8 4. Ta6 g3 5. Kc3 f4 6. Ta1 f3 7. Kd3 fg 8. Ke2 Tf8! (0:1)

Pos10: Weiß: Ke2, Ta8, a6, f2, g3, h4 – Schwarz: Ke4, Ta3, f6, g6, h5

  • Ÿ  Vorfrage: Wann sinnvoll a-Bauer vorzuschieben?
  • Ÿ   Tausch gegen andere B erzwingen
  • Ÿ  Turmgewinn
  • Ÿ  Turmtausch mit Sieg im Bauernendspiel
  • Ÿ  Merke: nicht zu schnell vorschieben
  • Ÿ  1. f3+ Kf5 2. a7! (1:0) Warum?
  • Ÿ  Idee: Tausch a-B gegen andere Bauern, Plan: wK=>h6, wT=>g8 (sog. Unzicker-Plan)

Pos11: Weiß: Ke3, Ta8, a6, f4, g3, h2 – Schwarz: Kg7, Ta2, f5, g4, h6

  • Ÿ  1:0 – Plan? Weiß gewinnt f-Bauer, eigener f-Bauer läuft
  • Ÿ  1. a7!

Pos12: Weiß: Ke3, Tb8, b6, f2, g3, h2 – Schwarz: Kh7, Tb2, f5, g4, h6

  • Ÿ  Bedeutung Unterschied zu Pos11? Es entsteht kein Freibauer auf der f-Linie
  • Ÿ  => 1. b7? Kg7 2. Kd5 Tb5 3. Kc4 Tb2 4. Kd5 Td2+ 5. Ke5 Te2+ 6. Kf5: Tf2:+ = (üben!)
  • Ÿ  1. Kd4! Tf2: 2. Tc8 Tb2 3. Tb7+ Kg6 4. b7 (1:0)

E2) Bauern auf gleichem Flügel

Pos13: Weiß: Kg3, Tb3, h3 – Schwarz: Kh5, Tc4, f5, g5

  • Ÿ  1. Tb8! f4+ 2. Kg2 Tc2+ 3. Kf3! (3. Kg1? Kh4 4. Tb3 Te2! 0:1)
  • 3… Th2 4. Th8 Kg6 5. Tg8+ Kf6 6. Th8 Kg7 7. Th5!=

Pos14: Weiß: Kf3, Ta4,

e3, f2, g3, h5 – Schwarz: Kg8, Tb7, e5, f6, h7

  • Ÿ  Aktivität entscheidet, König dringt ein (Bsp.partie Kortchnoi)
    47. Kg4 Kg7 48. Ta2 Kh6 49. Kf5 Tb6 50. e4 Tc6 51. f4 ef 52. gf Tc5 53. Kf6: Kh5: (1:0)

Pos15: Weiß: Kg1, Tc5, e3, f2, g3, h2 – Schwarz: Kg8, Tb8, f7, g6, h7

  • Ÿ  Einleitungsposition für spätere Positionen
    SaZ: 1… h5! / WaZ: 1. g4! (So wird Bildung eines Freibauern ohne Bauerntausch massiv erschwert)

Pos16: Weiß: Kf5, Ta2, e4, f4, g4, h5 – Schwarz: Kf7, Tb7, f6, g7, h6

  • Ÿ  Botvinnik gegen Najdorf
  • Ÿ  1. Ta5 Tc7 2. Td5! (Turmtausch nicht möglich) Ta7 3. e5 fe 4. fe (Freibauer => 1:0) Ke7
    5. e6! Ta4!? (beste Verteidigung) 6. g5 Ta7 7. Te5! hg 8. Kg5: Ta1 9. Kg6 Tf1 10. Kg7: Tg1+ 11. Kh6 Tg2 12. Tg5! (1:0)

Pos17: Weiß: Kg2, Tc2, e4, f2, g3, h4 – Schwarz: Kg8, Ta3, f7, g7, h6 (Kortchnoi)

  • Ÿ (1. g4? h5!)
  • Ÿ 1. h5! Ta5! (zusammen mit f6 Freibauerbildung erschweren) 2. g4 f6! (König bleibt nahe beim Freibauer)
    3. Tc8+ Kf7 4. Tc7+ Kg8! (s.u.) 5. Kf3 Ta3+ 6. Kf4 Ta2 7. Kf5 Kh7! (s.o.)
    8. f4 Tf2!= (Freibauerbildung nicht möglich, daher oben mit Ta5 den Zug g4 erzwungen)

F) Übungen

  • Ex6: Weiß: Ke7, Tg2 – Schwarz: Ke3, e5 (Drink!)
  • Ex7: Weiß: Kg2, Ta3, f2 – Schwarz: Kd2, Ta1, a2, e4, e5 (Drink!) (SaZ)
  • Ex8: Weiß: Kg2, Ta2, a5, f2, g3, h4 – Schwarz: Kf6, Ta6, f7, g6, h5
  • Ex9: Weiß: Kf4, Ta8, a7, f3, g3, h4 – Schwarz: Kg7, Ta1, g6, h5 (WaZ und SaZ, Drink!)

Lösungen der Übungen

  • Ex1: 1. Td2! d4 2. Td1!! (1:0)
  • Ex2: 1. Td1! (Bauernendspiel ist Remis)
  • Ex3: 1. Tc5! Tc6 2. Kb5 Th6 (1:0 – Lucena) / 2… Tc5: (1:0, Bauernendspiel gewonnen)
  • Ex4: 1. Kb8! Tb2+ 2. Ka8 Tc2 3. Th6+ usw (Leiter, dann auf h2 nehmen, Dame gegen Turm, 1:0)
  • Ex5: 68. … Kf6?! ist ein Schritt in die falsche Richtung (verliert noch nicht, zeigt aber, dass Amonatov das richtige Vorgehen nicht zur Hand hatte). Das ist eine Vancura-Position. Der König sollte auf der g- oder h-Linie bleiben und der Turm bleibt auf der sechsten Reihe. Richtig wäre z.B. 68. … Tb5 69. a6 Tb6! (klassische Vancuraposition). Wenn sich der König nähert (statt a6), geht der Turm zu geeigneter Zeit wieder auf die f-Linie und gibt Schachs.
    Partiefortsetzung: 68. … Kf6?! 69. a6 Ta5? 70. Ta8! (die Stellung sollte wieder bekannt sein) 70. … Ta4 71. Kd3 Kg7 72. Kc3 Tf4 73. Ta7+! Kg6 74. Tb7! Ta4 75. a7 …. (1:0)
  • Ex6: 1. Ke6! e4 2. Tg5! (Kf3) 3. Tf5+ Kg2 4. Te5! (1:0)
  • Ex7: 1… e3! 2. fe e4 3. Kh2 (3. Kf2 Th1! 0:1) Kc1! 4. Ta8 Tb1! 5. Ta2: Tb2! (0:1) 
  • Ex8: Plan: (i) wK läuft nach b5 (ii) wK läuft zum Königsflügel und gewinnt Bauern (1:0)
  • Ex9: SaZ: Schachs von der Seite = WaZ: 1. g4 hg 2. Kg4: und 3. h5 (1:0) / 1… Ta4+ 2. Kg3 hg 3. f4! (1:0)
zp8497586rq
24. Offene Deutsche Seniorenmeisterschaft

24. Offene Deutsche Seniorenmeisterschaft

Die 24. Offene Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft 2012 hat seine Sieger gefunden. FM Bodo Schmidt ist Deutscher Senioreneinzelmeister 2012. WFM Mira Kierzek ist

Deutsche Seniorenmeisterin 2012. Fm Eduard Bakhmatov ist Deutscher Nestorenmeister 2012.

Schachfreund Rolf Reichel und Dr. Biller waren mit von der Partie.

Zur Turnierseite.

 

2,600 s, 99