Berichte aus unseren Mannschaften: Runde III

1. Das sind sie, die ganz wichtigen Punkte zur Rückgewinnung von Selbstvertrauen für die nächsten Runden. Mit 5:3 wurde in Neuberg ein durchaus brauchbares Ergebnis erzielt.

2. Unser erstes Spiel überhaupt gegen den SV Frankfurt Nord – und gleich erst mal ein 4,5:3,5! Nicht ausschließlich, aber auch weil unsere beiden Ersatzspieler an den hinteren Brettern doch mehr Punkte geholt haben als es ihnen vor dem Mannschaftskampf zugetraut wurde.

3. Schon wieder ein Sieg, was ist denn da los!? Das 5:3 gegen Matt im Park bringt die Mannschaft ihrem Ziel jedenfall ein gutes Stück näher. Hier gibt es noch Einzelergebnisse und Fotos aus dem Match.

4. Schade, fast hätten alle Mannschaften gleichzeitig gewonnen. Doch bei 1,5:6,5 gibt es nichts zu deuteln, da waren die Gäste vom SV Frankfurt Nord wohl stärker.

5. 4,5:1,5 gegen Oberursels fünfte, alleiniger Tabellenführer mit 2 Mannschaftspunkten und 3 Brettpunkten Vorsprung, da können sich Friedberg und Bad Homburg schon mal warm anziehen!