Kreisklasse

Kreisklasse — Mannschaften und Ergebnisse der Mannschaftsmeisterschaften.

Kreisklasse Bezirk 5 Rundenplan 2017/2018

1.Runde am So, 17.09.2017 um 14 Uhr
SV Oberursel 7 0 : 4 SAbt TuS Makkabi Ffm 3
SV Frankfurt Nord 1926 3 spielfrei
SF Frankfurt 1921 4 4 : 0 SV 1926 Neu-Isenburg 3
SK 1858 Gießen 4 2 : 2 FV Berkersheim 2
SC Bergen-Enkheim 1922 2 3 : 1 SC Bad Nauheim 6
2.Runde am So, 05.11.2017 um 14 Uhr
SAbt TuS Makkabi Ffm 3 SC Bad Nauheim 6
FV Berkersheim 2 SC Bergen-Enkheim 1922 2
SV 1926 Neu-Isenburg 3 SK 1858 Gießen 4
spielfrei SF Frankfurt 1921 4
SV Oberursel 7 SV Frankfurt Nord 1926 3
3.Runde am So, 19.11.2017 um 14 Uhr
SV Frankfurt Nord 1926 3 SAbt TuS Makkabi Ffm 3
SF Frankfurt 1921 4 SV Oberursel 7
SK 1858 Gießen 4 spielfrei
SC Bergen-Enkheim 1922 2 SV 1926 Neu-Isenburg 3
SC Bad Nauheim 6 FV Berkersheim 2
4.Runde am So, 03.12.2017 um 14 Uhr
SAbt TuS Makkabi Ffm 3 FV Berkersheim 2
SV 1926 Neu-Isenburg 3 SC Bad Nauheim 6
spielfrei SC Bergen-Enkheim 1922 2
SV Oberursel 7 SK 1858 Gießen 4
SV Frankfurt Nord 1926 3 SF Frankfurt 1921 4
5.Runde am So, 14.01.2018 um 14 Uhr
SF Frankfurt 1921 4 SAbt TuS Makkabi Ffm 3
SK 1858 Gießen 4 SV Frankfurt Nord 1926 3
SC Bergen-Enkheim 1922 2 SV Oberursel 7
SC Bad Nauheim 6 spielfrei
FV Berkersheim 2 SV 1926 Neu-Isenburg 3
6.Runde am So, 28.01.2018 um 14 Uhr
SAbt TuS Makkabi Ffm 3 SV 1926 Neu-Isenburg 3
spielfrei FV Berkersheim 2
SV Oberursel 7 SC Bad Nauheim 6
SV Frankfurt Nord 1926 3 SC Bergen-Enkheim 1922 2
SF Frankfurt 1921 4 SK 1858 Gießen 4
7.Runde am So, 18.02.2018 um 14 Uhr
SK 1858 Gießen 4 SAbt TuS Makkabi Ffm 3
SC Bergen-Enkheim 1922 2 SF Frankfurt 1921 4
SC Bad Nauheim 6 SV Frankfurt Nord 1926 3
FV Berkersheim 2 SV Oberursel 7
SV 1926 Neu-Isenburg 3 spielfrei
8.Runde am So, 11.03.2018 um 14 Uhr
SAbt TuS Makkabi Ffm 3 spielfrei
SV Oberursel 7 SV 1926 Neu-Isenburg 3
SV Frankfurt Nord 1926 3 FV Berkersheim 2
SF Frankfurt 1921 4 SC Bad Nauheim 6
SK 1858 Gießen 4 SC Bergen-Enkheim 1922 2
9.Runde am So, 22.04.2018 um 14 Uhr
SC Bergen-Enkheim 1922 2 SAbt TuS Makkabi Ffm 3
SC Bad Nauheim 6 SK 1858 Gießen 4
FV Berkersheim 2 SF Frankfurt 1921 4
SV 1926 Neu-Isenburg 3 SV Frankfurt Nord 1926 3
spielfrei SV Oberursel 7

 

DWZ Statistiken

DWZ mit Stand vom Juli 2017
Rg Mannschaft DWZ (Ø 1131) Max Min Diff
1 SC Bergen-Enkheim 1922 2 1494 aus 4 1734 1250 484
2 SV 1926 Neu-Isenburg 3 1348 aus 4 1600 1133 467
3 SF Frankfurt 1921 4 1306 aus 3 1523 1100 423
4 SK 1858 Gießen 4 1303 aus 4 1516 1143 373
5 FV Berkersheim 2 1075 aus 4 1258 763 495
6 SC Bad Nauheim 6 1069 aus 2 1403 735 668
7 SV Frankfurt Nord 1926 3 922 aus 4 1183 774 409
8 SAbt TuS Makkabi Ffm 3 856 aus 4 940 765 175
9 SV Oberursel 7 803 aus 1 803 803 0

 

Mannschaften, Mannschaftsführer, Spiellokale

1 5024 SV Oberursel 7 Spielstärke-Schnitt: 0803
1 1114 Merkel, Tristan Spiellokal
2 1130 Viebahn, Tim Mehrzweckhalle Bommersheim, Im Himmrich 9, 61440 Oberursel-Bommersheim
3 1090 Bernig Le Duigou, Vincent
4 1075 Tobias, Karolin 803
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Kuban, Günther, Karbener Weg 57, 61184 Karben, Tel.: 0172 4767426
. 0000
. 0000
2 5040 SV Frankfurt Nord 1926 3 Spielstärke-Schnitt: 0922
1 1041 Gräf, Kilian Gabriel 1183 Spiellokal
2 1048 Gräf, Roman Konrad 774 Haus Nidda, Harheimer Weg 18-22, 60437 Frankfurt
3 1053 Gräf, Britta 956
4 1052 Koch, Laura 774
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Liebske, Reiner, Im Mittelfeld 35, 63075 Offenbach, Tel.: +49 69 866187
. 0000
. 0000
3 5005 SF Frankfurt 1921 4 Spielstärke-Schnitt: 1306
1 1152 Dittmann, Daniel 1523 Spiellokal
2 1131 Wiese, Frank 1295 Saalbau TSG-Halle Fechenheim, Pfortenstraße 55, 60386 Frankfurt
3 1153 Nutolo, Dominique
4 0200 Weiß, Wilhelm 1100
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Ostermeier, Thorsten, Homburger Landstr. 125, 60435 Frankfurt, Tel.: 069 63197931
. 0000
. 0000
4 5042 SK 1858 Gießen 4 Spielstärke-Schnitt: 1303
1 0059 Keil, Reinhard 1516 Spiellokal
2 0271 Ulbrich, Norman 1342 GSW-Gießen, Hannah-Arendt-Str. 6, 35394 Gießen
3 1050 Friedrichs, Uwe 1212
4 1022 Hank, Dirk 1143
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Ulbrich, Norman, Trieb 13, 35394 Gießen
. 0000
. 0000
5 5002 SC Bergen-Enkheim 1922 2 Spielstärke-Schnitt: 1494
1 0184 Masoudi, Kian 1478 Spiellokal
2 0085 Waschke, Thomas 1512 Stadthalle Bergen, Schelmenburgplatz 2, 60388 Frankfurt
3 0146 Lenz, Dietmar 1734
4 0143 Kloos, Peter 1250
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Waschke, Thomas
. 0000
. 0000
6 5023 SC Bad Nauheim 6 Spielstärke-Schnitt: 1069
1 0200 Möller, Silvan 1403 Spiellokal
2 1074 Kost, Ben Mehrzweckhalle Schwalheim, An der Faulweide 1, 61231 Bad Nauheim – Schwalheim
3 1090 Kivrak, Seymen
4 1103 Völkel, Liam 735
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Möller, Silvan, Am Erlensteg 58, 61231 Bad Nauheim, Tel.: +49 6032 87865
. 0000
. 0000
7 5009 FV Berkersheim 2 Spielstärke-Schnitt: 1075
1 0014 Nebel, Marcel 1258 Spiellokal
2 0013 Müller, Christian 1252 Bürgerhaus Nieder-Erlenbach, Im Sauern 10, 60437 Frankfurt
3 0005 Häfner, Günther 1025
4 0009 Lachmann, Irma 763
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Christian Müller, 0178 9354 388, Bahnhofstraße 217, 61184 Karben
. 0000
. 0000
8 5010 SV 1926 Neu-Isenburg 3 Spielstärke-Schnitt: 1348
1 0198 Steffen, Rainer 1600 Spiellokal
2 0019 Heusinger, Robert 1464 Haus der Vereine, 1. Etage, Offenbacher Straße 35, 63263 Neu-Isenburg
3 0275 Sallatsch, Roland 1193
4 0264 Strangmann, Uwe 1133
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Heusinger, Robert, Ulmenstraße 49, 63303 Dreieich, Tel.: 06103 9889314, Tel.: 0162 2720990
. 0000
. 0000
9 0000 spielfrei Spielstärke-Schnitt:
1 0000 Spiellokal
2 0000 keine Angaben
3 0000
4 0000
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 keine Angaben
. 0000
. 0000
10 5032 SAbt TuS Makkabi Ffm 3 Spielstärke-Schnitt: 0856
1 1100 Welker, Alexandra 940 Spiellokal
2 1103 Kemper, Darius 893 Gemeinderatsaal der Jüdische Gemeinde Frankfurt, Westendstraße 43, 60325 Frankfurt
3 1056 Jourkovski, Mark 824
4 1089 Niesel, Sebastian 765
. 0000 Mannschaftsführer
. 0000 Niesel, Markus
. 0000
. 0000
Ligaspiele: Runde V

Heute hatten 3 unserer 5 Mannschaften ein Heimspiel und spielten alle unter einem Dach. Besonders erfolgreich war diese Saison die Mannschaft der Kreisklasse:

Die Schachfreunde Frankfurt am Main V wurden trotz der Niederlage am letzten Spieltag Mannschaftsmeister 2012 der Kreisklasse

Wir gratulieren zum souveränen Aufstieg.

Die dritte Mannschaft konnte sich einen Sieg gegen gegen Bad Vilbel sichern – mit 5,5 – 2,5 wurden wieder ordentlich Brettpunkte gesammelt. Weitere Ergebnisse werden nachgereicht.

Schachfreunde Frankfurt 1921 I

Was ist denn hier los? 2,5:5,5 gegen Oberursel, und das trotz Bestbesetzung. Schade, aber immerhin kann sich so keiner beschweren die Gegner seien zu schwach 😉

Schachfreunde Frankfurt 1921 II

Geht doch, 5:3 ist ein solides Ergebnis, auch wenn die Neu-Isenburger einer weniger waren.

Schachfreunde Frankfurt 1921 III

Äh, was war nochmal das Ziel der Mannschaft? Das mit dem oberen Tabellendrittel wurde durch das wegweisende 5:3 in Bad Nauheim jedenfalls für den Moment erreicht. Die Richtung stimmt, weiter gehts mit und Einzelergebnissen aus dem Match.

Schachfreunde Frankfurt 1921 IV

Das sind sie, die wichtigen Punkte für unsere Aufstiegsmannschaft. Mit 5,5:2,5 gelingt in Gießen der erste Sieg in der Bezirksklasse. Da geht doch was!

Schachfreunde Frankfurt 1921 V

Nach dem tollen Sieg gegen Makkabi folgt auch schon der nächste Kracher: Das 4,5:1,5 gegen die nominell favorisierte Mannschaft des Frankfurter TV stellt die Frage, wer in der Kreisklasse eigentlich der Favorit ist. Platz 1 in der Tabelle mit einem ganzen Mannschaftspunkt und einigen Brettpunkten Vorsprung macht sich jedenfalls schon mal gut.

Schachfreunde Frankfurt 1921 1 – Landesklasse Ost

Es hat leider nicht für den Aufstieg gereicht – und es war wieder knapp. Eine unglückliche Niederlage sowie ein noch unglücklicheres Unentschieden, ließen den Traum vom Aufstieg in die Verbandsliga erneut platzen. Doch wir halten uns seit über drei Jahren im vorderen Drittel der Landesklasse, so dass der Aufstieg mit nominellen Verstärkungen nur eine Frage der Zeit ist.

Die neue Saison wird also nicht schwerer und wieder werden wir versuchen das Ziel zu erreichen. Denn wie heißt es so schön: Was lange währt, währt endlich gut.

Schachfreunde Frankfurt 1921 2 – Landesklasse Ost (jetzt Bezirksoberliga)

Ja, wir sind abgestiegen. Aber allen Unkenrufen zum Trotz, und das beweisen die beiden 3,5 – 4,5 Ergebnisse, waren wir weder chancenlos noch in irgendeiner anderen Art und Weise unwürdig in der LKO zu spielen. Unsere stärksten Auftritte hatten wir am Anfang und ganz am Ende der Saison. Aus welchen Gründen auch immer war zwischendrin, so zumindest mein Eindruck, bei manchen von uns etwas die Luft raus. Das kann an ein paar Niederlagen, aber auch ganz anderen, persönlichen Dingen gelegen haben.

Wie dem auch sei, der kommenden Saison sehe ich mit positiven Gefühlen entgegen, schließlich kann man in der BOL auch gut Schach spielen. Von der Gegnerschaft habe ich indes keine Bedenken, dass jemand völlig unterfordert sein wird – und wenn doch, also falls jemand mit Siegen ohne Ende überzeugt, bin ich der letzte, der ihn in der darauf folgenden Saison nicht in die erste lässt. Also haut rein!

von: Thorsten Ostermeier

Schachfreunde Frankfurt 1921 3 – Bezirksliga

Nach drei Aufstiegen in Folge hat die dritte Mannschaft die Klasse gehalten – und das aus eigener Kraft mit einem finalen 4.4 gegen Makkabi Frankfurt. Die Mannschaft schafft es seit nun mehr drei Jahren zu überraschen und zu überzeugen.

Mit neuen Spielern, aber festem Kern (mit Ausnahme des leider in der vierten Mannschaft spielenden Stefan Honert) wird die neue Saison sicher wieder abenteuerlich. Denn die „Dritte“ hat noch lange nicht genug.

Schachfreunde Frankfurt 1921 4 – Kreisliga

Die Saison begann mit drei Niederlagen in Folge nicht gerade erfolgreich für unsere vierte Mannschaft. Doch das Blatt wendete sich, und die nächsten beiden Runden gingen an uns. Das war‘s dann aber auch schon wieder mit den Mannschaftspunkten und am Ende reicht es mit nur einem einzigen mehr als die Königlichen Trakehner Oberursel gerade so für den Klassenerhalt. Kurioserweise war das erklärte Ziel der Trakehner aufzusteigen. Der kommenden Saison können wir indes mit Zuversicht entgegen sehen, da die Mannschaft sowohl durch Neuzugänge als auch durch Training deutlich stärker antreten wird als zuvor.

von: Thorsten Ostermeier

Schachfreunde Frankfurt 1921 5 – Kreisklasse

Ja, diesmal gibt es eine fünfte Mannschaft, in der sich unsere Jüngsten versuchen dürfen. Wir wünschen viel Spaß beim Erfahrung sammeln.