Berichte aus unseren Mannschaften – Runde IV

1. Nach einem spannenden Mannschaftskampf werden die Gäste aus Bad Nauheim mit 5:3 wieder nach Hause geschickt. Verdienterweise? Aber ja.

2. Ebenfalls gegen Bad Nauheim, aber mit 6,5:1,5 bestätigt die zweite eindrucksvoll ihre Favoritenrolle.

3. Der Schuss ging nach hinten los, nur ein magerer Brettpunkt konnte der dem Ergebnis nach klar überlegenen Mannschaft von Brett vorm Kopp entrissen werden. Schade. Details: Einzelergebnisse und Fotos aus dem Match.

4. Mit 4:4 in Fechenheim zeigt die vierte, dass sie doch ganz gut in der Bezirksklasse aufgehoben ist. Weiter so!

5. Der gegnerische Mannschaftsführer nannte es ein Massaker, für uns ist es einfach ein schöner Sieg. 5:1 lautet das Ergebnis in Friedberg am Ende und je nachdem, wie Makkabi gegen den Frankfurter TV nachspielt ist der erste Platz in der Tabelle schon jetzt sicher.