Bericht der Saison 2004/05

Die Mannschaftsmeisterschaften sind insgesamt ganz gut gelaufen für die Schachfreunde. Die dritte hat zwar hauptsächlich Dresche bezogen, der Lerneffekt ist dabei aber auch nicht zu verachten.

In der nächsten Saison sollten wir versuchen an die diesjährigen Erfolge anzuknüpfen und vielleicht noch ein Stückchen besser abzuschneiden!

Auswertung der Mannschaftsergebnisse Sfr. Frankfurt I

Endstand der Tabelle
1. SK Bad Homburg 1927 17 : 1 53½ 2. Sfr.Frankfurt 1921 14 : 4 42½
3. Sabt SG 1945 Dietzenbach 14 : 4 42
4. SV Oberursel 3 10 : 8 38
5. Bad Vilbeler Sfr.1985 9 : 9 38½
6. SC 1952 Obertshausen 8 : 10 39
7. SV Bergwinkel 8 : 10 35
8. SC 1934 Gelnhausen 8 : 10 32 9. Sabt SG 2000 FTG Frankfurt 2 2 : 16 18½
10. SV Maintal 1934 0 : 18 21

Mannschaftsbericht
Fast hätte es für den Aufstieg gereicht. Aber eben nur fast. Bad Homburg war in der entscheidenden Runde deutlich überlegen. Dennoch ist der zweite Platz in der Tabelle ein hervorragendes Ergebnis, mal sehn was in der nächsten Saison so drin ist.

Auswertung der Mannschaftsergebnisse Sfr. Frankfurt II

Mannschaftsbericht
Die zweite Mannschaft der Schachfreunde hat sich
insgesamt recht gut geschlagen. Von Aufstiegsphantasien
kann bei Ergebnissen wie 1:7 gegen Bad Nauheim zwar
nicht die Rede sein, das 5:3 gegen Mitaufsteiger Nordwest
zeigt jedoch dass die Klasse durchaus passt.

Endstand der Tabelle
1. SC Eschbach i.USI-Land I 17 : 1 50½ 2. SC Bad Nauheim II 15 : 3 44
3. Sfr.1891 Friedberg I 12 : 6 43½
4. SC Patzer Bornheim 1926 I 11 : 7 40
5. SC Bergen-Enkheim 1922 I 10 : 8 35½
6. Sfr.Frankfurt 1921 II 8 : 10 32½
7. SK Bad Homburg 1927 II 7 : 11 31½
8. SG Nordwest 1965 Ffm I 6 : 12 31½ 9. SC Niedereschbach 3 : 15 28½
10. SC Matt im Park Ffm II 1 : 17 22½

 

DWZ Auswertung von Schachbund.de

 

Brett

 

Name

 

DWZ alt

 

Punkte

 

We

 

Lstg.

 

Niveau

 

DWZ neu

Bezirksoberliga
Sfr.Frankfurt 1921 II

1

Wagner,Dirk 1948 – 28

1/3

1.513

0

1941

1935 – 29

2

Rossmann,Georg 1820 – 49

3/8

3.133

1807

1905

1817 – 50

3

Ottenburg,Ralph 1959 – 58

2,5/4

2.295

0

1899

1964 – 59

4

Kasper,Werner 1683 -101

4/9

3.008

1769

1810

1708 -102

5

Post,Hans-Dieter 1832 – 54

3,5/6

3.159

1874

1813

1841 – 55

6

Ostermeier,Thorsten 1734 – 31

6/9

3.973

1904

1777

1783 – 32

7

Fisher,Jonathan 1710 – 20

2,5/9

4.088

1571

1744

1672 – 21

8

Euler,Günter 1690 – 66

4/8

3.696

1719

1720

1698 – 67

9

Amiri,Nasser 1675 – 1

0/0

0

0

1675 – 1

10

Storm,Gerhard 1851 – 2

4,5/6

4.002

1938

1675

1876 – 3

12

Müllergroß,Christian 1505 – 4

1,5/3

0.831

0

1743

1535 – 5

Auswertung der Mannschaftsergebnisse Sfr. Frankfurt III

Mannschaftsbericht
Ein trauriges Ergebnis, das ganz klar zeigt,
dass die Mannschaft für die Bezirksklasse
zu schwach aufgestellt war.

Endstand der Tabelle
1. SV Oberursel IV 20 : 0 60½   2. Sabt Niederräder TG 15 : 5 53
3. SC Bergen-Enkheim 1922 13 : 7 44
4. SC Eschbach i.USI-Land 8 : 12 32½
5. Blindenschachklub Ffm 3 : 17 32½ 6. Sfr.Frankfurt 1921 1 : 19 17½<

 

DWZ Auswertung von Schachbund.de

Brett Name DWZ alt

Punkte

We

Lstg. Niveau DWZ neu
Bezirksklasse
Sfr.Frankfurt 1921

1

Schlösser,Günter 1461 – 6

0/0

0

0

1461 – 6

2

Gößwein,Dorothee 1405 – 14

0,5/4

0.475

0

1777

1406 – 15

3

Khalili,Abbas 1578 – 2

1,5/8

3209

1367

1662

1502 – 3

4

Weber,Wolfgang 1563 – 3

1/7

3421

1229

1576

1475 – 4

5

Honert,Stefan 1218 – 3

1/9

0.842

1248

1623

1223 – 4

6

Pfeiffer,Daniel 1254 – 4

0/0

0

0

1254 – 4

7

Polak,Elias 1192 – 1

0/9

0.735

945

1622

1157 – 2

8

Bretschneider,Andreas 1188 – 10

1/9

1057

1179

1545

1186 – 11

9

Boenkost,Florin 912 – 1

0,5/5

0.205

1066

1496

936 – 2

10

Wieß,Wilhelm 1236 – 32

2,5/7

0.981

1459

1580

1287 – 33

11

Henn,Hans-Peter 1608 – 7

0,5/1

0.600

0

1536

1605 – 8

12

Tongaloglu,Cetin 1178 – 3

1,5/3

0.628

0

1457

1217 – 4

13

Aydin,Bülent

0/0

0

0

14

Müllergroß,Christian 1505 – 4

1,5/3

0.831

0

1743

1535 – 5

15

Barten,Stephan

1/1

1496