Blitzkönig Julian – Sieger beim Blitzturnier in Gründau

Blitzkönig Julian – Sieger in Gründau: In diesem Jahr wurde das bekannteste hessische Blitzturnier, der Gründaupokal, bereits zum 33. Mal ausgetragen. Unser größtes Nachwuchstalent Julian Scheerer konnte dabei mit einer einwandfreien Performance glänzen. Nachdem er in der ersten von 16 Runden gegen den Turnierfavoriten Remis gespielt hatte, konnte er alle nachfolgenden 15 Partien mit etwas Glück und extrem viel Geschick für sich entscheiden. Dabei ließ er einige der absoluten hessischen Top-Spieler hinter sich und spielte sich verdientermaßen auf dem 1. Platz. Einen herzlichen Glückwunsch vom gesamten Verein.

In diesem Jahr wurde das bekannteste hessische Blitzturnier, der Gründaupokal, bereits zum 33. Mal ausgetragen. Unser größtes Nachwuchstalent Julian Scheerer konnte dabei mit einer einwandfreien Performance glänzen. Nachdem er in der ersten von 16 Runden gegen den Turnierfavoriten Remis gespielt hatte, konnte er alle nachfolgenden 15 Partien mit etwas Glück und extrem viel Geschick für sich entscheiden. Dabei ließ er einige der absoluten hessischen Top-Spieler hinter sich und spielte sich verdientermaßen auf dem 1. Platz. Einen herzlichen Glückwunsch vom gesamten Verein.

Die U10 war beim Blitzturnier mit knapp 30 Teilnehmern quantitativ und qualitativ sehr gut besetzt. Nachdem Amelie Scheerer in den ersten Runden erhebliche Probleme mit der Zeitkontrolle hatte, qualifizierte sie sich für die C-Endrunde, die sie dann sicher beherrschte, auch hierzu Glückwunsch.

Leider waren wieder nur unsere beiden „alten“ Turnierhasen beim Blitzturnier am Start. Das kann und muss noch besser werden…

Michael Scheerer